Als ob es regnen würde - Komödie von S. Thiéry mit Herbert Herrman in der Hauptrolle Tickets - Garching bei München, Bürgerhaus

Event-Datum
Mittwoch, den 12. Februar 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Bürgerplatz 9,
85748 Garching bei München
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturreferat der Stadt Garching (Kontakt)

Ermäßigungen:

20 % für Schwerbehinderte (ab 50 %), Inhaber einer Bayrischen Ehrenamtskarte, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger

50 % für Schülerinnen und Schüler / Studierende

Bitte beachten Sie: Der jeweilige Nachweis ist bei der Kartenkontrolle am Veranstaltungstag unaufgefordert vorzuzeigen. Ohne gültigen Ausweis erfolgt ein Aufpreis an der Abendkasse.

Rollstuhlplätze sind nur über Kartenvorverkauf Kulturreferat Stadt Garching buchbar.
Ticketpreise
von 18,00 EUR bis 26,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Als ob es regnen würde - Komödie am Kurfürstendamm
Komödie von Sébastien Thiéry mit Herbert Hermann in der Hauptrolle

Von einem Tag auf den anderen gerät die heile Welt des Ehepaars Bruno und Laurence aus den Fugen. Der Grund: ein rätselhafter Geldsegen. Woher kommt das Geld? Wer ist für das plötzliche Chaos verantwortlich? Gegenseitige Verdächtigungen bringen Bruno und Laurence an ihre Grenzen. Eine amüsante, spannende
und intelligente Komödie über das Geld und die Gier.

Regie: Herbert Herrmann • mit Herbert Herrmann, Nora von Collande, Uwe
Neumann, Marie Wolff
Bild: Bürgerhaus Garching

Das Bürgerhaus in Garching gilt als namhaftes Kulturzentrum im Norden Münchens.
Mit seinem hochwertigen Programm an Theater-, Musiktheater (Musical, Ballett, Oper, Operette), Kinder-, Konzert- und Jugentheater sowie Kleinkunstangeboten, hält das Bürgerhaus ein umfangreiches Angebot bereit. Tagungen, Kongresse, Bälle und Ausstellungen tragen dazu bei, den den Reiz des Bürgerhauses und der Stadt zu steigern.