Alte Bekannte Tickets - Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof

Event-Datum
Samstag, den 09. Mai 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Am Karlstor 1,
69117 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V. (Kontakt)

Kinder unter 6 Jahre, Schüler, Studenten und Azubis erhalten ermäßigte Voverkaufskarten. Ein gütliger, persönlicher Ausweis muss am Abend mit dem Ticket zum Nachweis mitgeführt werden.
Bei fehlendem Nachweis muss der Rabatt an der Abendkasse nachgezahlt werden.

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte Begleitperson nach Ticketkauf umgehend beim Veranstalter unter 06221 978911 anmelden.
Ticketpreise
ab 39,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Alte Bekannte

Sie sind wieder da: Alte Bekannte Tour 2019/20

 

Der Auftakt ist den Alten Bekannten bestens gelungen und so erobern sie auch 2019 im Rahmen ihrer Los geht's Tour die Bühnen des Landes. Mit im Gepäck haben Sie natürlich ihr Debütalbum Wir sind da, mit dem sie bei Veröffentlichung Ende 2017 just auf Platz 23 der deutschen Charts einstiegen. Kein Wunder, denn mit ihrem guten Mix aus bisher unveröffentlichten Songideen sowie brandneuen Einflüssen wie den Beatbox-Rhythmen in Ich habe kein Tattoo dürften sie bei "alten" und neuen Fans genau ins Schwarze getroffen haben. Gleich im Anschluss an ihr erstes Live-Programm in der neuen Formation starten die Alten Bekannten auf ihrer Das Leben ist schön Tour 2019 durch. Ob es passend dazu ein neues Album geben wird, verraten die A-capella-Künstler noch nicht, doch rund ein Jahr nach Release ihres Erstlingswerks dürften die Chancen nicht schlecht stehen. Aber auch so wird es den Musikern sicher nicht an Material für eine weitere ausgiebige Konzertreise mangeln.  

Ihr könnt nicht genug von den Alten Bekannten bekommen? Los gehts - sichert hier Eure Tickets im Rahmen der Auftakt und Das Leben ist schön Tour 2019 und erlebt die Stimmwunder auch in Eurer Nähe live.

Alte Bekannte - Fünf Stimmwunder in neuer Formation

Der Bandname ist Programm, denn das sind sie wirklich, fünf alte Bekannte. Ursprünglich waren Dän Dickopf, Nils Olfert und Björn Sterzenbach Teil der populären und landesweit gefeierten A-Cappella Band „Wise Guys“(Jetzt ist Sommer, 2001), die sich im Sommer 2017 sehr zum Bedauern der Fans auflöste. Da sich die drei einfach kein Leben ohne gemeinsame Musik vorstellen konnten, wurde kurzerhand beschlossen, eine neue Formation zu gründen. Zu dem neuen Team stießen Clemens Schmuck und Ingo Wolfgarten hinzu und gemeinsam geben die Jungs bekannte Lieder der Wise Guys, aber natürlich auch ihre neuen Songs zum Besten.

Die selbstgeschriebenen A-Cappella-Songs stammen größtenteils aus Däns Feder – aber natürlich helfen auch die anderen Mitglieder mit beflügelnden Ideen und Inspirationen in der Texterschmiede mit. Auch das klangliche Arrangement der einzelnen Lieder wird von den Fünf gemeinsam bearbeitet, denn nur so können am Ende alle sicher sein, dass die Ergebnisse auch wirklich was fürs Ohr sind! Der Stil der Wise Guys wird also im Großen und Ganzen fortgeführt und man freut sich auf die Freunde von früher.

Ingo Wolfgarten hatte bereits vor den „Alten Bekannten“ Erfahrung in Sachen Musik sammeln können und kennt Gründer Dän durch den ehemaligen Studienkollegen und Tenor der Wise Guys Clemens Tewinkel. Außerdem war er an Projekten bekannter Größen wie der Kelly Family, Gregor Meyle und Bernd Stelter beteiligt. Aber auch Kollege Clemens hat Musik nicht nur im Blut, sondern sogar studiert. Somit gibt es professionellen Zuwachs im Team! Die drei Oldies Dän, Nils und Björn sind gespannt, wie sich die frische Luft auf ihre Musik auswirken wird. Eins ist sicher: es erwartet Euch eine spannende Zeit mit neuen und alten Stimmen, die perfekt harmonieren!
Bild: Kulturhaus Karlstorbahnhof

Mainstream fehl am Platz!
Wer auf der Suche nach der großen Prominenz und den üblichen Hollywood-Dramen ist, der ist hier definitiv an der falschen Adresse.
Denn alles was Mainstream ist, kann im sonst so breit gefächerten Programm des Karlstorbahnhofes vergeblich gesucht werden.

Mit einem immer neuen Angebot an Konzerten, Partys, Literatur, Kabarett, Comedy und Theater hat sich die einzigartige Location in die Herzen der Heidelberger gespielt und sich sowohl national als auch international einen Ruf als angesehene Veranstaltungs-Adresse gesichert.

Schon mehrfach wurde das Kulturzentrum Karlstorbahnhof in Heidelberg zum Gewinner des bundesweiten Spielstättenprogrammpreises gekürt. Und das, obwohl der Karlstorbahnhof erst seit 1995 geöffnet hat und damit eines der jüngsten soziokulturellen Zentren in Deutschland ist.

Das ehemalige Bahnhofsgebäude beherbergt einen großen Konzertsaal, einen Theatersaal, kleinere Räume und einen Kinosaal. Hier gibt es genug Platz für kleine und große Veranstaltungen die bei einem immer bunten Publikum für Begeisterung sorgen.

Das erlesene, vielfältige Angebot macht diese Spielstätte zu etwas ganz besonderem.