FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Am siebten Tag flog ich zurück. Meine Reise zum Kilimandscharo Tickets - Weingarten, Stadtmuseum im Schlössle

Event-Datum
Dienstag, den 16. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Scherzachstraße 1,
88250 Weingarten
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Weingarten - Abteilung Kultur und Tourismus (Kontakt)

Nachweis für die Ermäßigung wird beim Einlass kontrolliert!
Bitte unaufgefordert einen gültigen Ausweis bzw. Nachweis, der zur Ermäßigung berechtigt, vorzeigen.

Plätze für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sowie die weiteren Ermäßigungen sind bei der Tourist-Information Weingarten erhältlich. Tel. 0751 405232.
Ticketpreise
ab 10,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Am siebten Tag flog ich zurück. Meine Reise zum Kilimandscharo

Bild: Am siebten Tag flog ich zurück. Meine Reise zum Kilimandscharo
Zum Kilimandscharo reist in diesem wundersamen Buch der Ich-Erzähler, hinter dem sein Autor Arnold Stadler gut zu erkennen ist. Die Reise nach Afrika wird für den Erzähler zu einer tragikomischen Tour de Force durch deutsche Gegenwart, koloniale Vergangenheit und touristische Träume. Und, wie könnte es anders sein bei diesem Autor, zu einer kurvenreichen Erkundung des eigenen Inneren und des ganzen menschlichen Lebens. „Am siebten Tag flog ich zurück“ ist ein poetisches Plädoyer, in einer sich wandelnden Welt das eigene Ich zu erhalten, die eigenen Wege zu gehen – und auf dem Glück zu bestehen.

Arnold Stadler wurde 1954 in Meßkirch geboren. Er studierte katholische Theologie in München, Rom und Freiburg, anschließend Literaturwissenschaft in Freiburg, Bonn und Köln. Er lebt und schreibt in Berlin, in Sallahn unweit der Elbe und in Rast über Meßkirch. Arnold Stadler erhielt zahlreiche bedeutende Literaturpreise, darunter auch den renommiertesten im deutschen Sprachraum, den Georg-Büchner-Preis.