Amo la vita - Barock trifft auf Jazz Tickets - Berlin, Jagdschloss Grunewald - Schlosshof

Event-Datum
Samstag, den 11. August 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Hüttenweg 100,
14193 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (Kontakt)

Ermäßigter Eintritt wird – gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises – gewährt für:

1. Behinderte mit GdB ab 50 % bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises
2. Bezieher von Arbeitslosengeld I (ALG I) bei Vorlage eines Nachweises
3. Personen, die Transferleistungen (ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz) erhalten sowie deren im Haushalt lebende Kinder bis zum vollendeten 17. Lebensjahr bei Vorlage eines Nachweises
4. Schüler, Studierende, Auszubildende, Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder am Freiwilligen Sozialen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 16,40 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Amo la vita - Barock trifft auf Jazz

Bild: Amo la vita - Barock trifft auf Jazz
In ihrem Programm AMO LA VITA beschreiten Jakob Gerhardt (Trompete), Niels Badenhop (Tenor, Harfe) und Christiane Gerhardt (Viola da Gamba) vom Ensemble Celeste Sirene ungewöhnliche Wege. Indem sie Barockmusik mit moderneren Stilelementen aus Jazz, Folk und orientalischer Musik kombinieren, entstehen neue, erfrischende und berührende Klangwelten: Die Harfe mit ihren Arpeggien trägt die warmen und emotionalen Klänge der Gambe und des Gesangs - darüber jubelt die Jazztrompete. Die Musik – italienische und französische Lieder und Gambenstücke – wird von der Jazztrompete umspielt und klingt zeitlos, jung und beschwingt, zugleich auch berührend tief und sinnlich.

Die Musiker von Celeste Sirene begeben sich in diesem Konzert auf die Spuren der Gemeinsamkeiten von Barockmusik, Jazz, Folk und orientalischer Musik. Werke, die sie in anderen Konzerten nach den Erkenntnissen der Historischen Aufführungspraxis musizierten, werden die Zuhörer überraschend verwandelt erleben. Marin Marais, Claudio Monteverdi und die berühmte Passacaglia della Vita erstrahlen in neuen Klangfarben.

Jagdschloss Grunewald - Schlosshof, Berlin