Andrea Bongers - Bis in die Puppen Tickets - Mainz, unterhaus im unterhaus - Mainzer Forum-Theater

Event-Datum
Mittwoch, den 06. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Münsterstraße 7,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unterhaus Mainz (Kontakt)

EINLASS immer 15 Minuten vor Veranstaltung.

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer / Menschen mit Behinderung & Begleitpersonen sind NUR über den Veranstalter erhältlich! Tel. 06131-232121

Ermäßigungsberechtigt sind Menschen mit Behinderung (ab 80% GdB), Schüler und Studenten, Ehrenamt, SWR Kulturkarte.
Die Ausweise sind unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.
Rollstuhlplätze können nur direkt über den Veranstalter gebucht werden!

Restkarten unter 06131-232121 oder an der Abendkasse ab 19 Uhr

Bei größeren Gruppen bitte 06131-232121 anrufen.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 19,70 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Andrea Bongers
Kind weg, Mann weg, Hund tot, und jetzt? Geht’s los, bis in die Puppen! Andrea Bongers, Puppenspielerin, Kabarettistin und Sängerin, bündelt ihre Erfahrungen und kippt sie gnadenlos auf die Bühne: als Pädagogin, als Mutter, als erste Frau und zweite Frau, als Musikerin und als Puppenspielerin in der Sesamstraße.
 
Sie singt und spielt, mit und ohne Puppen, über Beziehung und Erziehung, denn das dritte Drittel, die goldenen Jahre der Ernte, bieten eine unerhört köstliche Freiheit, alles zu sagen und zu sein. An ihrer Seite agiert der fantastische Christopher Noodt von den „Ohrbooten“, der jung und viel zu gut aussehend nicht nur an den Tasten begeistert.
 
Die Trotzphasen der Rotznasen, die hängenden Hosen von Barmbek, die Renitenz des Rentners Heinz Juul, Hühnersuppe, Peter`s Neue, all das und mehr erwartet uns in einer figurenstarken Show, prall gefüllt mit Musik, die berührt und mitreißt. Da steckt explosiver Sprengstoff in jeder Nummer. Es gibt ein Wiedersehen mit Heinz, der härtesten Stoffpuppe der Welt und mit Publikumsliebling „Schaf“, Annis animalischer Seite. Aber auch die neuen Mitglieder im Puppenrudel sind nicht ohne: Manolo Panic, Annis bester Freund, und die Schlange und Sexualtherapeutin Sissi Snake. Denn mit Sex fing der ganze Schlamassel schließlich an.
 
Nach den erfolgreichen Programmen „Schuh Mädchen Report“ (mit Katie Freudenschuss) kommt jetzt der neue Abend von Andrea Bongers auf die Bühnen: „Bis in die Puppen“.

Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf das Programm!

unterhaus im unterhaus - Mainzer Forum-Theater, Mainz