Andrea Sawatzki - Andere machen das beruflich Tickets - Krefeld, Kulturfabrik Krefeld e.V.

Event-Datum
Sonntag, den 10. November 2019
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Dießemer Straße 13,
47799 Krefeld
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld (Kontakt)

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten ein Freiticket. Schwerbehinderte Personen zahlen den Normalpreis. Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten ein Freiticket unter 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).

Gegen Vorlage einer ADAC-Mitgliedskarte im KuFa-Büro erhält der Kunde max. zwei Tickets für KuFa-Veranstaltungen zum vergünstigten Preis.

Kunden der Sparkasse KREFELD erhalten 10% Rabatt auf KuFa-Partys, beim Ticketkauf im KuFa-Büro.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 26,30 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Andrea Sawatzki
Natürlich sind die Bundschuhs weltoffen und tolerant. Aber eine schwarze Schwiegertochter, die Imene heißt? Dass die Hochzeit in Gundulas Haus gefeiert wird, ist trotzdem ausgemacht – und glücklicherweise spricht Gerald ja fließend Englisch. Sagt er. Doch das ist nur der erste von vielen Irrtümern, denen Gundula aufsitzt. Der neue, dritte Band von Andrea Sawatzkis lebensnaher Komödie über die Familie Bundschuh.

Andrea Sawatzki gehört zu den bekanntesten deutschen Film- und Fernsehschauspielerinnen. Nach ihrem Bestseller Ein allzu braves Mädchen erschien die Weihnachts­komödie Tief durchatmen, die Familie kommt, deren Verfilmung höchste Einschaltquoten erreichte.

Andrea Sawatzki lebt zusammen mit ihrem Mann, dem Schauspieler Christian Berkel, und zwei gemeinsamen Söhnen in Berlin.
Bild: Kulturfabrik Krefeld

Die Kulturfabrik besteht aus zwei einzelnen Veranstaltungssälen. Einem kleineren, der sich am Eingang direkt rechts ausbreitet, in dem etwa 350 tanzwütige Menschen Ihren Spaß haben können und einem großen Saal, der sich am Ende des langen Ganges befindet und in welchen mehr als 1.000 Leute die Fetzen zu Konzerten und Partys fliegen lassen können. Beide Räume besitzen eine Bühne und natürlich auch eine Theke, an der man sich von einem nettem Personal großzügig bedienen lassen kann. 

Eine Vielzahl an Plakaten mit den Gesichtern bekannter Comedians, Bands und Künstern hängen an der Wand direkt am Eingang und begrüßen jeden neuen Besucher. Genauso wie man sich vor dem roten Backsteingebäude in eine Zeitreise versetzen lassen kann, ist es innerhalb des Gebäude bildlich vorstellbar, wie Fans zu Konzerten jeglichen Genres tanzen, zum Beat mit dem Kopf nicken oder sich auf wilden Partys der Musik hingeben.