Andreas Hoppe & Ombre di Luci - Lesung mit Musik Tickets - Schloß Holte-Stukenbrock, Aula am Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock

Event-Datum
Sonntag, den 07. Oktober 2018
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Holter Straße 155 b,
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Schloß Holte-Stukenbrock (Kontakt)

Ermäßigungen, soweit angegeben, gelten für:
Schüler und Studenten, gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
Der Nachweis ist am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an den Veranstalter unter
Tel. 05207 / 8905-108.
Ticketpreise
ab 17,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Andreas Hoppe & Ombre di Luci - Lesung mit Musik

Bild: Andreas Hoppe & Ombre di Luci - Lesung mit Musik
Lesung mit Musik mit Andreas Hoppe & Ombre di Luci

Mehr als 20 Jahre war Andreas Hoppe als Kommissar Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen. Eines hat der Schauspieler mit seiner Serienfigur mit
sizilianischen Wurzeln gemeinsam: die Liebe zur dortigen Küche, zu den Menschen
und die Landschaften der bezaubernden Insel.
Für sein Sizilien-Kochbuch begab sich Hoppe auf eine kulinarische Entdeckungsreise in die Region, deren Küche einen einzigartigen mediterranen Zauber versprüht. Er hat Land und Leute lieben gelernt, vor Ort gekocht und ursprüngliche Rezepte und seine persönlichen Erlebnisse festgehalten. Von diesen Erlebnissen und Begegnungen erzählt der Schauspieler sehr anschaulich.

Für die Kochbuchrecherche war der Schauspieler zum ersten Mal überhaupt auf Sizilien. Er habe dort so viel entdeckt, dass es ihm ganz leicht gefallen sei, das Buch zu machen, sagte Andreas Hoppe. „Es ist ja nicht nur ein Koch-, sondern auch ein Reisebuch – sonst hätte ich das gleich den Sterneköchen überlassen können. Für mich war es wichtig, mit den Rezepten auch die Kultur einzusammeln und die Leute vorzustellen, die ich getroffen habe und denen ich über die Schulter gucken konnte.“

Die Musiker von Ombre di Luci sorgen zusätzlich für italienisches Flair. Gegründet in einer italienischen Pizzeria, hat die Fünf-Mann-Band aus Osnabrück immer schon Themen aus Küche und Gastronomie in ihren Songs verarbeitet. Ihre Melodien animieren zum Mitsingen, die Rhythmen zum Mitklatschen. Auch spontanes Tanzen ist ausdrücklich erlaubt – und in den Konzerten der Ombres schon oft vorgekommen.
Auch wer kein Italienisch versteht, wird schnell warm mit der mediterranen Musik, der
chilligen Wohlfühl-Atmosphäre und dem Gefühl von Leichtigkeit und Humor – zumal die meisten Songs inhaltlich auf Deutsch anmoderiert werden.

Aula am Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock