Andreas Kümmert & Band - Harlekin Dreams Tour pt. II Tickets - Lohr am Main, Stadthalle Lohr

Event-Datum
Sonntag, den 20. Dezember 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jahnstraße 8,
97816 Lohr am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Posthalle GmbH (Kontakt)

Begleiter von Rollstuhlfahrern / Schwerbehinderten („B“ im entsprechenden Ausweis) erhalten freien Eintritt ohne seperate Eintrittskarte (Behinderter und Begleiter erhalten Eintritt mit einem Ticket). Der Schwerbehinderten-Ausweis ist bei Einlass vorzulegen.
Ticketpreise
ab 29,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Andreas Kümmert

Andreas Kümmert... sich um Deine Ohren

Andreas Kümmert ist vielen aus der dritten Staffel von The Voice of Germany bekannt. Er war die Sensationsüberraschung der Show. Schon beim ersten Auftritt in den sogenannten Blind Auditions avancierte der unterfränkische Singer/Songwriter mit seiner Interpretation von Elton Johns Rocket Man zum frühen Favoriten der Castingshow. Mit seiner Version von If You Don’t Know Be Now von Harold Melvin and the Blue Notes erreichte er mit 95% das beste Zuschauer-Abstimmungsergebnis aller The Voice of Germany-Staffeln und stieg mit dem Song in die deutschen und österreichischen Musikcharts ein. Im Finale setzte sich Andreas Kümmert gegen Chris Schummert durch und wurde Sieger von The Voice of Germany 2013.

Aber Andreas Kümmert auf diese Episoden seiner Biografie zu reduzieren, wird dem Sänger nicht gerecht. Denn vor seiner Teilnahme an der TV-Show war Andreas bereits seit einigen Jahren als Musiker unterwegs. Er erlernte in seiner Kindheit die Instrumente Gitarre und Schlagzeug und spielte in verschiedenen Schülerbands, hauptsächlich Punk- und Rockmusik. Zwischen 2004 und 2007 war Andreas Kümmert Sänger, Songwriter und Gitarrist der Band Silent Cry, mit der er erste Erfolge auf Nachwuchswettbewerben feierte. 2007 trennte er sich von der Band und tourte durch verschieden Städte in Deutschland. So absolvierte Andreas Kümmert bis zu 150 Auftritte im Jahr und erwirtschaftete sich durch CD-Verkäufe bei Konzerten zum Teil seinen Lebensunterhalt. 2010 wurde das Album Smilin' in Circles in Eigenproduktion und 2012 das zweite Album The Mad Hatter's Neighbour auf dem Musiklabel 7us music veröffentlicht. Das 2016 erschienene Album Recovery Case ist Andreas Kümmert Reflektion der aufreibenden, aufregenden letzten Jahre und diente dem Sänger als Rehabilitation. Die große mediale Präsenz und die plötzliche Popularität ließen den Sänger an einer Angststörung erkranken. Das Album beschäftigt sich mit dieser Krankheit, mit dem Umgang mit ihr und der Genesung, was vielen betroffenen Fans neue Kraft schenkte.

Sein neues Album Harlekin Dreams erschien am 6.März 2020. Dazu wird es selbstverständlich auch wieder auf die Bühne gehen! Sichere Dir jetzt Andreas Kümmert Tickets und sei dabei, wenn der gefühlvolle Singer/Songwriter sein Opus Magnum im Rahmen seiner Harlekin Dreams Tour live darbietet.