Andreas Martin Hofmeir - Kein Aufwand, Teil 1 Tickets - Mosbach, Hospitalhof

Event-Datum
Freitag, den 30. August 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hospitalgasse,
74821 Mosbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Mosbach (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Besitzer eines Familienpasses, Bewohner der Johannes-Diakonie und Rollstuhlfahrer, die auf keine Begleitperson angewiesen sind.
Ein entsprechender Ausweis muss beim Einlass der Veranstaltung vorgelegt werden.

Schwerbehinderte Menschen, die auf eine Begleitperson (Buchstabe „B“ im Ausweis) angewiesen sind, zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson ist frei und erhält eine separate Freikarte, die ausschließlich über die Tourist Information Mosbach, Tel.: 06261 9188-0, erhältlich ist.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 22,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Andreas Martin Hofmeir
Andreas Martin Hofmeir, einer der besten und vielseitigsten Instrumentalisten der Gegenwart, ist ein Grenzgänger zwischen verschiedenen Genres: Der 37-Jährige ist Professor am Mozarteum Salzburg, war Gründungsmitglied und Tubist der bayerischen Kult-Band LaBrassBanda und erhielt sowohl als Kabarettist (u.a. Passauer Scharfrichterbeil) als auch als klassischer Tubist (u.a. ECHO Klassik und Preis des Deutschen Musikwettbewerbs) zahlreiche Auszeichnungen.

Nach Mosbach kommt er als Kabarettist. In seinem trockenen Stil liest er aus seinen Erfahrungen als Tubist und Weltreisender. Dazu gibt’s brasilianische, ungarische und argentinische Musik aus der Tuba, begleitet von dem zweimaligen Echo Jazz-Preisträger Tim Allhoff am Jazzpiano. Entwaffnend und witzig sind die allesamt wahren Geschichten, verträumt und mitreißend virtuos die Musik!

„Da ist er wieder: dieser hintersinnige, verquer-philosophische, valentineske Humor, …Bei den Zuschauern kam die gelungene Mischung aus mitreißendem brasilianischem Jazz und Hofmeirs kabarettistisch dargebrachten Lebenserinnerungen bestens an.“ Süddeutsche Zeitung, 5. November 2013

„Ein ebenso amüsanter wie musikalisch bereichernder Abend, der mit enthusiastischem Beifall
bedacht wurde.“ Haßfurter Tagblatt, 22. Februar 2015

„Das ist große Kunst!“ Landshuter Zeitung, 25. April 2015

www.andreas-martin-hofmeir.com

Dauer: 2 Stunden mit Pause.