Bild: Andrew Carrington
Andrew Carrington Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Andrew Carrington - bekannt von The Ten Tenors live im Rahmen der Tournee 2015.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Als einer der Leadsänger der australischen "TEN TENORS" bereiste Andrew 10 Jahre lang die Metropolen der Welt. Er absolvierte in dieser Zeit sagenhafte 1.500 Auftritte. Andrew wuchs in Cairns, Australien auf. In einer Stadt, in der die heimischen Schulklassen direkt am Great Barrier Reef liegt. Wo sich Krokodile am Strand sonnen und der Regenwald eine unvorstellbare Artenvielfalt beheimatet. Als Sohn eines Saxophonisten und einer Pianistin eiferte Andrew zunächst seinem Vater nach, studierte klassisches Saxophon am Conservatorium of Music in Brisbane (Australien), begann jedoch - inspiriert von Kommilitonen welche das Fach Gesang belegten - eine klassische Stimmausbildung und wurde Tenor.
 
Noch während des Studiums startete er seine Karriere mit den Ten Tenors. Mit 21 Jahren war er einer der Jüngsten der "TEN TENORS". Seine Inspiration waren damals Aufnahmen von Luciano Pavarotti und Mario Lanza. Doch auch Frank Sinatra, Tony Bennett, George Michael und Tony Hadley, der Sänger von Spandau Ballet, gehören noch immer zu seinen Vorbildern. Als sich das erste Kind im Jahr 2008 ankündigte wusste Andrew: „Ich wollte keinesfalls ein permanent reisender Vater sein".
 
Er entschied sich für die Familie da zu sein und trennte sich schweren Herzens von den "TEN TENORS". Anfang 2009 lässt sich Andrew in Berlin nieder und ist seitdem als Sänger, Vocalcoach und Produzent aktiv. Sein TV-Debüt als Solo-Künstler hatte Andrew am 8. Mai 2010 bei Carmen Nebel (ZDF) unter seinem Künstlernamen Andrew Carrington.