FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Andrew Lloyd Webber Musical Gala - Honouring one of the greatest Musical Composers Tickets - Freiburg im Breisgau, Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal

Event-Datum
Sonntag, den 26. Dezember 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Konrad-Adenauer-Platz 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Konzertlogistik (Kontakt)

Ticketpreise
von 47,10 EUR bis 72,40 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Andrew Lloyd Webber Musical Gala
Eine mitreißende Musical-Show Gala zeigt die Vielseitigkeit Andrew Lloyd Webbers auf
– Hört man Titel wie “Don’t Cry for me Argentina”, “Memories” oder “Starlight Express”, erklingt bei den
meisten Menschen sofort die dazugehörige Melodie im Kopf. Welthits wie diese und viele weitere bekannte Musical-Melodien nehmen das Publikum mit auf eine Reise in die wunderbare Welt des Komponisten
Andrew Lloyd Webber. Großartige Sänger und Tänzer präsentieren die eingängigen Musical-Titel vor einer
minimalistischen Kulisse und fast ohne Requisite. Einzig der Gesang, die farbenfrohen Kostüme sowie das Multimediadesign (entworfen von dem polnischen Künstler Daniel Stryjecki) entführen das Publikum unter anderem in die Pariser Katakomben des Phantoms, auf die Schienen von Starlight Express oder auf Los Angeles bekannteste Straße, den Sunset Boulevard.

Instrumental begleitet werden die Akteure aus dem Londoner West End von einem14-köpfigen, internationalen Orchester, das unter der Leitung des Dirigenten und Arrangeurs Piotr Oleksiak die Stücke ebenso gefühlvoll wie professionell interpretiert.
Durch die Show führt Musicaldarsteller Tyrone Chambers. Zwischen den Gesangsstücken unterhält er das Publikum mit spannenden Informationen rund um Lord Andrew Lloyd Webber sowie mit Hintergründen oder der Entstehungsgeschichte der einzelnen Werke.
Der aus New Orleans stammende, stimmgewaltige Tenor verleiht der Veranstaltung mit seiner Lässigkeit und
seinem unvergleichlichen Soul einen Hauch von Broadway.
Jochen Sautter (Konzeption und Regie) und Deborah Sasson (künstlerische und musikalische Beratung) haben mit der Gala zu Ehren des größten zeitgenössischen Musical-Komponisten ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm geschaffen.
Bild: Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Heute ist es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen. (Quelle: wikipedia.org)