Anita & Alexandra Hofmann - 30 Jahre Leidenschaft Tickets - Fulda, Orangerie

Event-Datum
Sonntag, den 31. März 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Pauluspromenade 2,
36037 Fulda
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG (Kontakt)

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Behinderung sowie der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson gibt es ausschließlich bei Provinztour, Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de.

Regelung bezüglich Kinder auf Veranstaltungen:
Kinder unter 3 Jahre haben bei unseren Veranstaltungen generell keinen Zutritt (ausgenommen hiervon sind spezielle Kinderveranstaltungen).
Kinder unter 6 Jahre haben bei unbestuhlten Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.
Ticketpreise
von 36,90 EUR bis 51,90 EUR
Designticket
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Anita & Alexandra Hofmann
Endlich Ü30! Im Mai 2018 ist es so weit. Anita & Alexandra Hofmann freuen sich, 30 Jahre lang Teil des Showgeschäfts zu sein. Und wie es sich für ein derartiges Jubiläum gehört, wird ein ganzes Jahr gefeiert: Jede Menge LIVE-Auftritte, diverse OPEN-AIRS im Sommer, ein Jubiläumsalbum, das im Herbst erscheint und vieles mehr. Ganz besonders liegt Anita & Alexandra aber ihre Solotournee am Herzen - diese führt im März und April 2019 durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Neue Songs, ausgefallene Ideen, viel Musik und die seit 30 Jahren bestehende Leidenschaft für ihre Arbeit garantieren einen besonders unterhaltsamen und energiegeladenen Abend.
Seit den Anfängen 1988 ist viel passiert: es startete alles mit der privaten Geburtstagsparty ihres Vaters. Ein Bekannter sah den kleinen, aber feinen Auftritt der beiden Kinder und engagierte sie kurzer Hand für das ortsansässige Festzelt. Ein voller Erfolg!
Danach folgten weitere regionale Auftritte, bis dann 1990 die erste CD erschien. Fernsehauftritte und Tourneen führten die beiden Schwestern durch die schönsten Städte Europas. Kurz darauf starteten die ersten Solotourneen, in denen sich Anita & Alexandra zu 100% verwirklichen konnten. Der musikalische Wandel begann.
Frei nach dem Motto „Musik ist grenzenlos“ experimentierten die beiden Schwestern schon sehr bald mit anderen Musikstilen. Von der klassischen Volksmusik über den volkstümlichen Schlager bis hin zum aktuellen „Hofmann-Sound“ hat sich die Musik gewandelt - die Authentizität von Anita & Alexandra blieb aber immer die Gleiche.
Sie gehen ihren musikalischen Weg und lieben die Abwechslung. Die Hofmann-Sisters, wie sie auch oft genannt werden, sind nicht nur zwei weltoffene, musikalische junge Frauen, die mit beiden „High-Heels“ fest im Leben stehen. Sie sind nahbar, witzig und auch ein bisschen verrückt (wenn man ihren engsten Vertrauten Glauben schenken darf). Schön ist, dass die Bodenständigkeit nie ihrem Erfolg und der Experimentierfreude gewichen ist. In ihrer Heimatstadt Meßkirch leben sie seit genau 30 Jahren und tüfteln gemeinsam mit ihrem Team an ihrer musikalischen Zukunft.
Anita & Alexandra sind heute mehr in ihrem Element denn je. Sie leben ihren Traum und brennen nach wie vor für ihre allergrößte Leidenschaft: Menschen mit ihrer Musik zu berühren, ihrem Publikum ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihnen viel Spaß und Kraft zu schenken.
Sie sprudeln auch auf ihrer Ü30 Tournee nur so vor Energie und haben einiges an Überraschungen mit an Bord. Die beiden bringen nicht nur die Hits der letzten Alben „100.000 Volt“, „Keine Liebeslieder!“ und „Jetzt und hier“... auf die Bühne, sondern auch einiges an neuen topaktuellen Songs.
Feiern Sie mit Anita & Alexandra Hofmann ihr großes Jubiläum und spüren Sie ihre Leidenschaft und Energie!
Bild: Orangerie Fulda

Die Orangerie Fulda ist ein beliebter Veranstaltungsort am Rande des Fuldaer Schlossgartens.

In der fast 300 Jahre alten, barocken Schönheit finden regelmäßig Feste, Bälle und Tagungen statt.
Die Orangerie Fulda gehört heute zum Hotel Maritim und ist mit einem Café und Restaurant ausgestattet um seinen Gästen den Aufenthalt im historischen Bauwerk zu verfeinern.

Mehrere Räume laden zu Feierlichkeiten ein, denn schon die Fürsten im frühen 18. Jahrhundert richteten hier ihre Sommerfeste aus.
Als Erinnerung an das einstige Zuchthaus für exotische Zitruspflanzen erinnert auch heute noch die goldene Ananas auf dem Dach der Orangerie Fulda.
Seien auch sie dabei wenn Barock auf Exotik trifft und erleben sie unvergessliche Veranstaltungen in der Orangerie Fulda.
(Foto: leipzigerhof-fulda.de)