Anka Zink - Das Ende der Bescheidenheit Tickets - Rheinberg, to hoop

Event-Datum
Samstag, den 23. Oktober 2021
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Alpsrayer Str. 102,
47495 Rheinberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturdepartement / Sami Durak (Kontakt)

Ticketpreise
ab 20,80 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Anka Zink

Anka Zink - Kabarett und Verstand


Geboren am 03. März 1957 in Bonn lebt die Künstlerin heute in Köln. Durch ein Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung studiert sie in Bielefeld und schließt das Studium als Diplom-Soziologin ab. Vor ihrer Entdeckung bei einem Casting für Improvisations-Shows strebt sie zunächst einer Universitätskarriere an, welche sie aber zugunsten ihrer Bühnenkarriere aufgibt. Sie wird als Gründungsmitglied teil des Bühnen-Ensembles Springmaus, welches von Bill Mockridge in Bonn initiiert wird. Zu dieser Zeit zählt der mittlerweile leider verstorbene Dirk Bach zu ihren Bühnenpartnern. Außerdem gehört sie auch der Geschäftsführung des von Andreas Etienne geleiteten Springmaus-Theaters an. 

Von 1989 bis 1990 ist sie Teil des Düsseldorfer Kom(m)ödchen Ensembles und wird von Lore Lorents gefördert. Zu ihren Bühnenpartnern zählen zu dieser Zeit unter anderem Harald Schmidt und Volker Pispers. Seit 1991 ist die Kabarettistin vorrangig Solo unterwegs. Außerdem ist die Künstlerin auch immer wieder bei verschiedenen Radio- und Fernsehsendungen zu Gast. Unter anderem bei 7 Tage 7 Köpfe, Genial Daneben oder Spätschicht - Die Comedy Bühne. Von 1999 bis 2002 ist sie außerdem Dozentin an der Köln Comedy Schule. 2009 veröffentlicht sie ihren eigenen Satireroman Mein langer feuchter Wellnessweg. In diesem Buch beschreibt Sie das "Schönheitsschicksal" dreier Frauen in ihren besten Jahren. 

2020/2021 kommt die aberwitzige Komikerin mit dem Skalpell-Verstand wieder live auf die Bühne! Sichere Dir Jetzt Dein Ticket und erlebe mit Anka Zink ein aberwitziges Satire-Feuerwerk, das garantiert auch deine Bauchmuskeln trainiert