Anke Helfrich Trio Tickets - Heppenheim, Kurfürstensaal / Kurmainzer Amtshof

Event-Datum
Samstag, den 24. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Amtsgasse 5,
64646 Heppenheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Forum Kultur Heppenheim e.V. (Kontakt)

Ermäßigten Eintritt erhalten SchülerInnen, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte und InhaberInnen der Ehrenamts-Card des Landes Hessen gegen Nachweis.

Freien Eintritt erhalten junge Menschen bis zu einem Alter von 16 Jahren und InhaberInnen der Heppenheim-Karte. Diese Regelungen gelten nur, solange freie Plätze für die Veranstaltung verfügbar sind.

Bei allen Veranstaltungen ist freie Platzwahl. Für Abonnenten werden bis 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung Plätze reserviert.
Ticketpreise
ab 24,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jazz is flowering - Forum Kultur Heppenheim
Jazz is flowering: Anke Helfrich Trio feat. Franco Ambrosetti

Längst zählt Anke Helfrich zu den herausragenden Musikern der Gegenwart. Mit einem ebenso satten wie sanften Jazz gelingt der vielfach preisgekrönten Pianistin mühelos der Spagat zwischen handwerklicher Finesse und sinnlichem Erlebnis. Die Perfektion, mit der Anke Helfrich im Kernstück ihrer aktuellen CD "Dedication" den Duktus Martin Luther Kings berühmter Rede "I Have a Dream" aufnimmt und diese so zu einem mitreißenden Gospelsong werden lässt, beweist einmal mehr, dass die Weinheimerin das kunstvolle Verflechten von virtuoser Musikalität und großer Erzählkunst wie kaum ein anderer beherrscht. Im Trio begleiten sie mit Dietmar Fuhr am Kontrabass und Jens Düppe am Schlagzeug zwei kongeniale Partner. Dass die Chemie in diesem bestens eingespielten Ensemble stimmt, zeigt die ungeteilte Aufmerksamkeit, die sich die Musiker gegenseitig zollen, um auch kleinste Nuancen im Spiel wahrzunehmen und gekonnt aufzugreifen.

Eine Begegnung der besonderen Art ist das Zusammentreffen des Trios mit Franco Ambrosetti. Seit über fünf Jahrzehnten wird der Schweizer Trompeter wegen seines konturenscharfen, temperamentvollen Spiels, das hohe Kontrolle mit musikalischem Feuer vereint, als Jazz-Solist international geschätzt. Er versteht es wie kaum ein anderer, mit gebündelter Energie Spannung aufzubauen und sie in zielgenau angesteuerten Pointen zu lösen. Ein Virtuose, der bei noch so vertrackten solistischen Einlagen keine Mühe zu haben scheint - aber ziemlich viel Spaß an der Sache erkennen lässt.

Besetzung:
Anke Helfrich (p)
Dietmar Fuhr (b)
Jens Düppe (dr)
Franco Ambrosetti (tp, flh)
Bild: Kurmainzer Amtshof

Kurmainzer Amtshof 
Schon seit über 600 Jahren thront die mittelalterliche Burg über Heppenheim und bezaubert mit ihren gotischen Wandmalereien und den gut erhaltenen alten Gemäuern. 

Im Kurmainzer Amtshof gibt es verschiedene Räumlichkeiten, die für Veranstaltungen genutzt werden können: Der große Festsaal, der Kurfürstensaal, der Wappensaal und der Marstall.