Anna Mateur - Mimikri Tickets - Potsdam, Waschhaus

Event-Datum
Sonntag, den 12. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schiffbauergasse 6,
14467 Potsdam
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Waschhaus Potsdam gGmbH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 21,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Anna Mateur
Programm: „Mimikri“ / PopArt, UnArt, GegenWart / Musikkabarett

Am Flügel: Andreas Gundlach

„Mimikri“ ist das aktuelle Programm der Dresdner Kabarettistin und Sängerin Anna Mateur. Es dreht sich um die ideologische und ästhetische Erziehung des Menschen durch Unterhaltungsmusik am Beispiel von Liedern aus dem Spamordner.

Anna Mateur und Andreas Gundlach kennen sich vom Studium an der Hochschule für Musik in Dresden. Sie studierte Gesang, er Klavier und Komposition. Sie sind virtuose Einlullkünstler. Sie kennen keine Grenzen, stattdessen haben sie einen Hang zum Flüchtigen, zum Dada, zur Improvisation und zur Revolte. Ihr Material finden sie da, wo bei anderen der Müll ankommt: im Spamordner. Was sie daraus machen ist Genre übergreifend, Horizonte öffnend und infrage stellend. Oder wie es Anna Mateur umschreibt: „Es ist HipHopDschässRockPopFunkReggaeDoommetal und NDW“

Anna Mateur ist Dresdnerin. Sie tourt seit 2003 mit eigenen Kabarett-Programmen durch den deutschsprachigen Raum. Sie gewann den Deutschen Kleinkunstpreis und viele andere Auszeichnungen in den Kategorien Kleinkunst bis Kabarett. Fürs Kulturradio MDR Figaro produziert sie „Hörschnitzel“, kleine musikalische Hörspiele. Einmal im Monat lädt sie Gäste in ihr „Büro für Ordnung und Chaos“ nach Dresden. Im Herbst 2015 kam ihr erstes Buch heraus:
„Wehwehchenatlas“, ein Bilderbuch für Erwachsene. Es geht um Äpfel, Birnen, Botox und um den Plusquamperfektionismus.
Bild: Waschhaus Potsdam

Das Waschhaus in Potsdam ist das größte Kulturzentrum Brandenburgs und dient seit 1993 als gemeinnütziger Raum für Kunst und Kultur. Die ehemalige Garnisonswäscherei bietet als „Haus für alle“ ein vielfältiges Angebot für jeden Geschmack. Jährlich zieht es mehr als 100.000 Besucher ins Waschhaus, um international renommierte Künstler und junge Nachwuchstalente live zu erleben.

Das Veranstaltungsrepertoire reicht von Konzerten und Tanzaufführungen über Kabarett- und Comedy-Shows bis hin zu Lesungen und Kunstausstellungen. In den warmen Monaten finden dort zudem das Sommer Open Air Kino sowie mehrere interaktive Programme statt. Neben dem ehemaligen Wäschereigebäude bespielt das Waschhaus auch die Räumlichkeiten der Waschhaus Arena, des Kunstraums Potsdam und die Oxymoron Dance Company, welche sich in unmittelbarer Nähe befinden.

Da das Waschhaus bereits 1880/82 erbaut wurde, ist die Fassade ganz im Stile der preußischen Baukunst mit gelb-roten Backsteinen verkleidet. Seit seiner Sanierung im Jahr 2007 erstrahlt das Waschhaus in neuem Glanz und erweist sich weiterhin als wahrer Besuchermagnet. Jetzt Tickets sichern und eindrucksvolle Veranstaltungen im Waschhaus in Potsdam erleben! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)