FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Anne Folger - Selbstläufer Tickets - Telgte, Bürgerhaus Telgte

Event-Datum
Donnerstag, den 07. April 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Baßfeld 4,
48291 Telgte
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Telgte (Kontakt)

Alle ermäßigten Karten erhalten Sie an den Vorverkaufsstellen nur gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Der Ausweis ist auf Anfrage auch am Veranstaltungstag vorzulegen.
Eine Ermäßigung erhalten: Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende,
Ehrenamtskartenbesitzende, Schwerbehinderte (ab 50 %) und Personen im
Leistungsbezug SGB II und SGB XII.

Rollstuhlfahrer/innen wenden sich bitte an Tourismus + Kultur Telgte unter Tel.: 02504 690 100.

Preisermäßigungen gelten für Kindertheaterstücke, Kooperationsveranstaltungen nicht.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 21,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Anne Folger
Beim Ticketkauf erhalten Sie die gewünschte Anzahl an Veranstaltungstickets. Die Zuweisung der Plätze erfolgt nach Eingang der Käufe durch Tourismus + Kultur.Dieses Vorgehen vereinfacht die Platzvergabe, die aufgrund der erhöhten Hygienerichtlinien immer wieder schwankt.
Die gute Nachricht: Auch eine eventuelle Erweiterung des Platzangebotes ist dadurch einfacher zu handhaben. Das vielfältige und anspruchsvolle Programm hätte jedenfalls viele Besucher verdient, wenn es die Situation wieder zulässt.

Parole? Selbst laufen. Nach vorn, mit Schwung und schräg.
Werktreue war gestern. Anne verbindet klassische Hochkultur und scharfzüngige Kleinkunst. In ihrer Musik und ihren Texten erzählt sie von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach; Debussy, der in Fernost mit Apple fusioniert; vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt; von Youtube-Bloggerin Doremi, die in ihren Tutorials erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt; von Verdis posthumen Protest gegen Aida, das Kreuzfahrtimperium; von Schlagertexten mit versteckten Krankheitsbotschaften und ICE-Fahrten mit schlechtem Empfang.

Fein beobachtet und in Komik verpackt. Außerdem liest sie Geschichten aus ihrer Kindheit in der ehemaligen DDR, ihren Zeiten im Musikinternat und bezaubert dabei mit ihrem komischen Blickwinkel.
Eines muss man wissen: Frau Folger kann Klavier spielen.

Wie im wahren Leben. Urtext ad Libitum. Klatschen Sie doch, wann Sie wollen!