FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Annes Kampf - Anne Frank vs Adolf Hitler Tickets - Fulda, KUZ Kreuz

Event-Datum
Mittwoch, den 03. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schlitzerstraße 81,
36039 Fulda
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturzentrum Kreuz e.V. (Kontakt)

Personen mit Behinderungen Ausweis B sowie Rollstuhlfahrer zahlen den vollen Eintritt. Begleitperson umsonst.
Für Begleitperson Ticket bitte an den Veranstalter wenden: https://kreuz.com/kontakt/
Ticketpreise
ab 12,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Annes Kampf - Anne Frank vs Adolf Hitler

Bild: Annes Kampf - Anne Frank vs Adolf Hitler
Adolf Hitler wusste von Anne Frank nichts, sie von ihm sehr wohl. Hitlers "Kampf" ist es, der die Geschichte der Anne Frank zeugt und beendet. Ende Februar, Anfang März 1945 stirbt sie im KZ Bergen-Belsen. Geblieben ist ihr Tagebuch. An diesem Abend erleben Sie, wie die beiden Texte in einer scharf geschnittenen Lesung aufeinanderprallen. Grauen und Hoffnung, Bestie und junges Mädchen. Geschichte, die Geschichte mit höhnischem Gelächter erzeugt. In einer Zeit, in der die Rechten wiedererstarken, ist es wichtig, den Kampf des kleinen Tagebuchs gegen den großen Diktator aufzuzeigen, um so einmal mehr ein Gespür und Gehör für die Feinheiten von Geschichte zu entwickeln. Denn Geschichte besteht immer aus Geschichten. Und Geschichten bestehen aus Schicksalen. Mit Respekt und Feingefühl nähern sich die beiden Künstler den Büchern und präsentieren sie so gekonnt und packend, dass dem Zuschauer die historische Realität lebendig wird. Die Lesung wird musikalisch durch authentische jiddische Lieder, deutsche Schlager, Gassenhauer und Durchhaltelieder aus der Zeit ergänzt, die von MARIANNE BLUM live gesungen werden. Das ist lebenspraller Geschichtsunterricht und wuchtiges Literatainment!
Bild: Kreuz Fulda

Das Kulturzentrum Kreuz ist seit 1977 eine feste Größe in Sachen alternativer Musik und Kultur. Gegründet von ehemaligen Studenten der Fachhochschule Fulda, hat sich das Konzept des Kulturzentrums im Stadteil Horas durchgesetzt.