Anno 1617 Tickets - Dresden, Kleiner Schlosshof

Event-Datum
Samstag, den 14. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Taschenberg 2,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt u. Thüringen e. V. (Kontakt)

Die angegebenen Preise (gedruckte Programme, Webshop etc.) sind Normalpreise; ca. 25 % Ermäßigungen für Schüler, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte und Empfänger laufender Leistungen nach SGB II und SGB XII bei Vorlage eines gültigen Nachweises. Für anspruchsberechtigte Schwerstbehinderte erhält die Begleitperson freien Eintritt; diese Karten sind nur über die Geschäftsstelle der MBM zu buchen.
Vorverkaufsgebühren und Versandkosten sind zudem abhängig von den AGB der jeweiligen Vorverkaufsstellen.

Ermäßigungsnachweise sind auch beim Einlass zu den Veranstaltungen...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 22,00 EUR bis 38,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Heinrich Schütz Musikfest
Reformationsfeste in Sachsen 1617 // 2017

Drei Tage lang ließ Kurfürst Johann Georg I. als Kirchenoberhaupt der Lutherischen Kirche die einhundertste Wiederkehr des Thesenanschlags durch Martin Luther feiern. Seinen Oberhofprediger Matthias Hoë von Hoënegg beauftragte er mit der Planung und Durchführung des Großreignisses, das zum religiösen Staatsakt aufgewertet werden sollte. Und wir heute wissen: Es war auch eine Machtdemonstration am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges. Historische Quellen berichten detailliert über diese opulente Dresdner Jubelfeier, deren reiche musikalische Ausstattung mit Musik von Johann Walter, Heinrich Schütz, Michael Praetorius und Hans Leo Hassler nicht besser hätte besetzt sein können. In der einzigartigen Atmosphäre des Kleinen Schlosshofes des Dresdner Residenzschlosses, überwölbt von einer modernen Glaskuppel, können die 400 Jahre alten Werke mit einer ganz neuen Gegenwärtigkeit zu uns sprechen.

Friedrich Schorlemmer, Lesung
ensemble amarcord & Gäste
Cappella Sagittariana Dresden
Norbert Schuster, Leitung

Kleiner Schlosshof, Dresden