Another Distinguée - Tanz im August - 29. Internationales Festival Berlin Tickets - Berlin, HAU1

Event-Datum
Samstag, den 02. September 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Stresemannstraße 29,
10963 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: HAU - Hebbel am Ufer (Kontakt)

- Ermäßigte Karten gelten für Schüler*innen, Studierende, Jugendliche im Freiwilligendienst, Sozialhilfe- oder Arbeitslosengeld-Empfänger*innen, Inhaber*innen eines Schwerbehindertenausweises, Grundwehrdienstleistende, Auszubildende sowie Empfänger*innen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und sind nur mit einem Nachweis gültig. Bitte halten Sie diesen am Einlass bereit.
- Karten mit Tanzcard-Ermäßigung gelten nur in Verbindung mit einer gültigen Tanzcard.

- Discount tickets are available for students, young people doing voluntary civil or military service, welfare recipients,...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 27,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tanz im August - Internationales Festival Berlin
Diese Sammlung kurzer Performances und Aktionen ist die
neueste Serie der “Distinguished Pieces”, an denen La Ribot
mit Unterbrechungen seit 23 Jahren arbeitet. Sie ist üppig in
ihrer Ästhetik und eloquent in ihrer Körperlichkeit. Ihre Klarheit
wird in ein traumähnliches Schattentheater transformiert,
ihr Körper, nicht länger ein Fetisch für den Blick des Zuschauers,
wird zu einer multiplen Präsenz, die in andere mögliche
Körper schlüpft. Held*innen, Krieger*innen, Seejungfern: La
Ribot und ihre Performer erfinden in jedem Stück neue Identitäten,
nur um diese wieder abzustreifen und sich erneut zu
verwandeln.


This collection of short performances and actions is the most
recent series from “Distinguished Pieces”, a project on which La
Ribot has been working, on and off, for 23 years. Her aesthetic is
sumptuous and her corporeality elegant. In this piece, her clarity is
transformed into a dreamlike shadow-theatre, her body, no longer
a fetish for the viewer’s gaze, becomes a multiple presence that
slips into other possible bodies. Heroes, warriors, mermaids: in
each piece La Ribot and her performers invent new identities only
to cast these off again and transform themselves anew.

HAU1, Berlin