FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Ansbach-Roman trifft Ansbach-Musik - Ulrich Rach & Barbara WagnerBild: Ansbach-Roman trifft Ansbach-Musik - Ulrich Rach & Barbara Wagner
Jetzt Tickets für die Autorenlesung Ansbach-Roman trifft Ansbach-Musik mit Ulrich Rach & Barbara Wagner im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Ansbach-Roman trifft Ansbach-Musik - Ulrich Rach & Barbara Wagner im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

„Spurlos“ heißt ein in Ansbach spielender Roman des Autoren-Duos Barbara Wagner und Ulrich Rach. Der Inhalt ist zwar rein fiktiv, aber auftretende
Ähnlichkeiten zur Realität sind nicht immer rein zufällig. Die Besucher dieses „Ansbach-Abends“ werden also bei einer Autorenlesung in Auszügen eine spannende und unterhaltsame Geschichte mit viel Lokalkolorit, örtlicher Historie, jeder Menge Humor, aber auch Nachdenkliches zu hören bekommen. Die beiden Autoren sind eng mit der Residenzstadt verbunden: Barbara Wagner, promovierte Frauenärztin, Buchautorin, Medizinjournalistin, und Ulrich Rach, Journalist und Schriftsteller. Im „wahren Leben“ sind beide Tochter und Vater.

Für den musikalischen Rahmen sorgen Bernd Dittl, allseits bekannter Akkordeonist, und zwei Nachwuchs-Künstler: die Violinistin Anne Probst und der Gitarrist Timo Rach. Außerdem werden die Besucher so etwas wie die „Welt-Uraufführung“ eines „Liebeslieds an Ansbach“ aus der Feder von Ulrich Rach zu hören bekommen. Ein wahrhaft vielfältiger Ansbacher Abend also.