Antistadl Festival - mit u.a. Boxgalopp & Kapelle Rohrfrei, Großstadtboazn und Bülbül Manush Tickets - Erlangen, E-Werk - Saal

Event-Datum
Freitag, den 18. Januar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Fuchsenwiese 1,
91054 Erlangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: E-Werk Kulturzentrum GmbH (Kontakt)

Ein gültiger Ermäßigungsnachweis muss beim Einlass unaufgefordert vorgezeigt werden - andernfalls ist die Aufzahlung auf den Normalpreis fällig!

Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
Ticketpreise
von 17,50 EUR bis 23,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Antistadl Festival - mit u.a. Boxgalopp & Kapelle Rohrfrei, Großstadtboazn und Bülbül Manush

Bild: Antistadl Festival - mit u.a. Boxgalopp & Kapelle Rohrfrei, Großstadtboazn und Bülbül Manush
Marihuanne & Kiffael laden wieder ein zu ihrem auf herrliche Weise schrägen Antistadl-Festival mit dem Motto: „Volxmusik ist Rock'n'Roll!“ Das Albtraumpaar der volkstümlichen Unterhaltung bildet den parodiehaften Rahmen zu einem tollen Abend mit lauter Bands, die sich auf progressive Art und Weise mit Musik aus Franken und anderen schönen Ländern auseinandersetzen. Diesmal verleiht die Großstadtboazn aus München dem Festival urbanen Bari-Sax-Flair gepaart mit in die Beine gehenden Ziach-Grooves. Bülbül Manush sind die Lokalmatadoren aus Erlangen, deren Gebläse den Balkan ins E-Werk holt. Die Kapelle Rohrfrei und Boxgalopp spielen als Hausbands wundervoll wilde Frankenvolxmusik mit X und blasen den Staub von der Musikmottenkiste!

Das Programm garantiert auch dieses Mal einen großen Spaß für Jung und Alt, für Leute, die nie gedacht hätten, dass sie Volksmusik mögen könnten.
Bild: E-Werk Erlangen

Das E-Werk Erlangen hat vier unterschiedlich große Spielstätten und weiterhin noch ein Kino - von der familiären „Kellerbühne“ bis hin zum großen Saal. Insgesamt hat das E-Werk eine Veranstaltungsfläche von 2.500 Quadratmetern und eine Besucheraufnahmekapazität von 2.500 Personen. Jährlich wird das E-Werk von 250.000 bis 300.000 Menschen besucht. Schauen Sie mal vorbei.
(Foto: erlangen.de)