Antistadl präsentiert Landmusigg - Fränkische Weltmusik live Tickets - Erlangen, E-Werk - Kellerbühne

Event-Datum
Samstag, den 04. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Fuchsenwiese 1,
91054 Erlangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: E-Werk Kulturzentrum GmbH (Kontakt)

Ein gültiger Ermäßigungsnachweis muss beim Einlass unaufgefordert vorgezeigt werden - andernfalls ist die Aufzahlung auf den Normalpreis fällig!

Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
Ticketpreise
von 10,90 EUR bis 14,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Antistadl präsentiert Landmusigg - Fränkische Weltmusik live

Bild: Antistadl präsentiert Landmusigg - Fränkische Weltmusik live
Antistadl präsentiert "Landmusigg" - Fränkische Weltmusik live

Die Band „Landmusigg“ zieht nun schon seit 2008 durch die Konzertsäle, Festivals und sonstigeschöne Spielorte Frankens und hat in dieser Zeit zu einem eigenwilligen Stil gefunden. Stilistisch sind sie in der Folklore aus aller Welt zu hause, halten ihre Kompositionen oft im Traditionellen, mischen aber auch oft mit Pop-Elementen. Was dabei herauskommt ist eine teils explosive, teils melancholische Mixtur starker Melodien und Rhythmen mit Ohrwurmcharakter und Texten, die die fränkische Seele durchleuchten, ihr auf den Zahn fühlen und sie hoch leben lassen. Landmusigg ist: Hannah Förster (Geige), Judith Förster (Klarinette, Flöte), Georg Hofmann (Bass), Sandra Hollstein (Akkordeon, Gesang), Siggi Michl (Gitarre, Gesang), Andreas Richter (Klarinette, Dudelsack) und Harry Tröger (Schlagzeug).
Bild: E-Werk Erlangen

Das E-Werk Erlangen hat vier unterschiedlich große Spielstätten und weiterhin noch ein Kino - von der familiären „Kellerbühne“ bis hin zum großen Saal. Insgesamt hat das E-Werk eine Veranstaltungsfläche von 2.500 Quadratmetern und eine Besucheraufnahmekapazität von 2.500 Personen. Jährlich wird das E-Werk von 250.000 bis 300.000 Menschen besucht. Schauen Sie mal vorbei.
(Foto: erlangen.de)

E-Werk - Kellerbühne, Erlangen