Antje Damm - Was wird aus uns? Tickets - Frankfurt am Main, Literaturhaus Frankfurt

Event-Datum
Dienstag, den 20. November 2018
Beginn: 00:00 Uhr
Event-Ort
Schöne Aussicht 2,
60311 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: LITERATURHAUS FRANKFURT e.V. (Kontakt)

Ermäßigungspreis für Mitglieder, Schüler, Azubis, Studierende, Frankfurt-Card-Inhaber und Schwerbehinderte (ab 50 % MdE). Bitte die Ermäßigungsberechtigung zur Veranstaltung unaufgefordert vorzeigen.

Der Zugang zu den Veranstaltungen ist barrierefrei. Der Zugang befindet sich auf der Rückseite des Hauses. Rollstuhlfahrer erhalten ermäßigten Eintritt, die Begleitperson erhält freien Eintritt – um vorherige Anmeldung unter 069 – 75 61 84 0 oder info@literaturhaus-frankfurt.de wird gebeten.
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Antje Damm - Was wird aus uns?

Bild: Antje Damm - Was wird aus uns?
Dienstag 20.11.18 / 9.00 h, 11. 00 h oder 15.00 h / Eintritt 2 Euro
Antje Damm: Was wird aus uns?
Workshops für 3. und 4. Klassen

Kinder philosophieren über Natur, Zukunft und das Zusammenleben auf unserem Planeten. Antje Damm macht nicht nur poetische Kinderbücher, die uns wunderbare Geschichten und Bilder zum Vor- und Selbstlesen schenken. Sie macht auch Bücher, in denen sie scheinbar zufällig Fragen und Bilder miteinander kombiniert. Diese Fragebücher wollen immer wieder Anlass sein zum Sprechen und gemeinsamen Nachdenken. „Was wird aus uns? “ (Moritz Verlag) ist der Titel des neuen Buchs, das sich mit der Natur beschäftigt: Brauchen wir Flora und Fauna wirklich? Welche Frage würdest du gerne einem Tier stellen? Haben Pflanzen Rechte? Antje Damm wird im Rahmen eines Workshops für 3. und 4. Klassen dazu auffordern, sich solche Gedanken zu machen. Anmeldung für einen der drei Termine ab 10. September unter vonlange@literaturhaus-frankfurt.de.

In Zusammenarbeit mit der Frankfurter LeseEule 2018 zum Thema „Kinderrechte“. Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung.
Bild: Literaturhaus Frankfurt

Wer Bücher liebt, weiß, dass alles an ihnen aufregend ist. Ihre Geschichten, ihre Autoren, ihre Entstehung und die Menschen, für die sie geschrieben sind. Im Literaturhaus Frankfurt kommt alles zusammen! Hier, in der wiedererrichteten Alten Stadtbibliothek dreht sich alles darum, dem Publikum Autoren, Bücher und Ideen auf unterhaltsame, inspirierende Weise in bester Atmosphäre vorzustellen. Bücher von guten Bekannten wie guten Unbekannten. Dafür finden sich im Programm wie am Haus viele Formen, Formate, Reihen, Schwerpunkte und Interessengruppen. Es gibt Lesungen, Diskussionen, Tagungen, Partys und Performances. Wer still liest, folgt einem Autor. Wer ins Literaturhaus geht, trifft ihn auch. Das Publikum des Literaturhauses ist dabei wie die Bücher selbst: vielschichtig und vielseitig.
(Foto: Literaturhaus Frankfurt / ©Sebastian Schramm)

Literaturhaus Frankfurt, Frankfurt am Main