FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Arabella - Oper von Richard Strauss

Derzeit sind keine Tickets für Arabella - Oper von Richard Strauss im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Tickets für die Oper Arabella von Richard Strauss im Musiktheater Aachen. Karten können Sie ab 8,20 € auf ADticket.de bestellen.

Der Hausherr hat das Vermögen am Spieltisch verloren und ist nur noch ein abgerissener Schatten seiner selbst. Die Mutter sucht händeringend nach einem reichen Bräutigam für ihre ältere Tochter Arabella. Doch die Tochter wehrt sich gegen diese Zwangsheirat, da ihr keiner der Anwärter gefällt.
Zdenka, Arabellas jüngere Schwester, wird von den Eltern als Sohn Zdenko geführt, da sie sich die Aussteuer für zwei Töchter nicht leisten können. Zdenka hat sich aber unsterblich in Matteo verliebt, der wiederum ihrer Schwester Arabella den Hof macht. Da sie sein Leiden unter den Launen ihrer Schwester nicht ertragen kann, schickt sie ihm heimlich in deren Namen Liebesbriefe, die seine Hoffnung immer wieder aufkeimen lassen. Da triff Arabella zufällig auf der Straße den Ungarn Mandryka, in dem sie ihre große Liebe erkennt. Aber einer von Zdenkas Briefen verursacht ein großes Missverständnis, das ein Chaos auslöst. Die eine Schwester ist hoffnungslos verliebt, die andere Schwester glaubt an die einzig wahre Liebe und die Eltern sind in gesellschaftlichen Konventionen gefangen.

Die Spieloper »Arabella«, die an komödiantischem Potenzial der »Fledermaus « in nichts nachsteht und dem »Rosenkavalier« verwandt ist, ist die letzte gemeinsame Arbeit des Erfolgsduos Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal.