Archie Clapp - Spaßrutenlauf Tickets - Fulda, Kulturkeller

Event-Datum
Freitag, den 15. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jesuitenplatz 2,
36037 Fulda
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kreuz Fulda (Kontakt)

Ticketpreise
ab 18,60 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Archie Clapp

Weil er es kann und weil es ihm ein Bedürfnis ist. Provokant, schnell, direkt, charmant und immer authentisch gibt Archie Clapp seinen wilden Cross-Genre-Shows mit skurrilen Geschichten, verrückten Erklärungen und dem ständigen Austausch mit seinem Publikum einen Rahmen. Der sympathische Anarcho-Clown nimmt seine Zuschauer mit auf die Reise nach der Frage: Was ist Kunst? Und findet die Antwort in seinen 90min Frontalentertainment. Fest steht aber schon jetzt: Kunst kommt bei Clapp auf jeden Fall von Können.

Mit 15 besuchte Clapp für drei Jahre die Artistenschule in Berlin. Mit 18 begann er in der Berliner Kleinkunst- und Comedyszene aufzutreten. Nun ist Clapp schon eine ganze Dekade lang deutschlandweit unterwegs. Er ist unter anderem im Quatsch Comedy Club aufgetreten, im Zirkus Flic-Flac und bei NightWash.

Aktuelle Programme:

Clappe, das ist Kunst

Clappe, das ist Kunst! - 90 Minuten Frontalentertainment Wenn Comedians zaubern könnten, wenn Zauberkünstler lustig wären, wenn Akrobaten auch mal daneben greifen würden und berühmte Maler abstrakter Bilder zugeben würden, dass sie nicht mal ein Pferd zeichnen können: Dann, ja dann wäre die Welt ein besserer Ort. Dann wäre die Welt ein bisschen "Archie". Wer "Clappe, das ist Kunst!" besucht, erlebt Archie Clapp und bekommt eine Idee von seiner chaotisch-komischen, besseren Welt. Über 90 Minuten reißt der Kleinkünstler, die starren Grenzen zwischen Comedy, Artistik und Zauberei nieder.

Spaßrutenlauf

Aktuell erobert Archie mit seinem neuen Comedy-Programm "Spaßrutenlauf" die Bühnen der Republik. In seinen Stand-ups wirft Archie einen selbstironischen Blick zurück auf seine ersten Schritte im knallharten Showbusiness und nimmt sein Publikum mit auf eine Safari in das Leben eines unbekannten Neuköllner Komikers.

Bild: Kulturkeller Fulda

Auf der Bühne des Kulturkellers Fulda, der im Jahre 1999 im Keller des Vonderau Museums eingerichtet und von der Stadt gepachtet wurde, finden jährlich mehr als 100 Veranstaltungen statt. Mit 160 Sitzplätzen wurde hier ausserdem ausreichend Platz für Besucher geschaffen. Das Veranstaltungsspektrum reicht von Konzerten jeglichen Genres über Kabarett,Comedy und Satire bis hin zu Theateraufführungen sowie Dichterlesungen.

Desweiteren besteht die Möglichkeit, den Kulturkeller für seine eigene Privat-Veranstaltung anzumieten, bei der die fest installierte Licht- und Beschallungsanlage auch genutzt werden kann.