„Arno Schmidt. Eine Bildbiographie“ - Fanny Esterhazy / Joachim Kersten / Bernd Rauschenbach / Jan Philipp Reemtsma Tickets - Friedrichshafen, Kiesel im k42

Event-Datum
Montag, den 06. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Karlstrasse 42,
88045 Friedrichshafen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Friedrichshafen Kulturbüro (Kontakt)

Ermäßigte Preise gibt es für Schüler, Studenten "bis zum einschließlich
27. Lebensjahr", Bundesfreiwilligenbedienstete, Schwerbehinderte bekommen den ermäßigten Preisbei bei der Vorlage des Ausweises. Bei Ausweisen mit einem "B" bekommt die Begleitperson den ermäßigten Preis!
Kann beim Einlass kein gültiger Nachweise erbracht werden muss der Differenzbetrag entrichtet werden.

Beachten Sie: Den Schülereinheitspreis für Klassensätze erhalten Sie nur über das Kulturbüro Friedrichshafen! Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt auf unter 07541 - 203 3300!

Rollstuhlplätze im Hugo-Eckener-Saal...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 5,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

„Arno Schmidt. Eine Bildbiographie“ - Fanny Esterhazy / Joachim Kersten / Bernd Rauschenbach / Jan Philipp Reemtsma

Bild: „Arno Schmidt. Eine Bildbiographie“ - Fanny Esterhazy / Joachim Kersten / Bernd Rauschenbach / Jan Philipp Reemtsma
Es ist eines der schönsten Bücher der Saison, die Bildbiographie über Arno Schmidt. Bernd Rauschenbach und Fanny Esterhazy zeichnen Arno Schmidts Leben und seine solitäre, eigenwillige Schriftstellerexistenz auf 456 Seiten in Text und mit 850 Farbabbildungen nach. Die Texte des "Arno-Schmidt-Extremexperten" Bernd Rauschenbach geben einen Überblick über die Stationen von Schmidts Leben - die Kindheit in Hamburg, die Jugend in Schlesien, Kriegszeit und Nachkriegselend, die wiederholten Wohnortwechsel, bis Arno Schmidt in Bargfeld in der Lüneburger Heide die „ihm gemäße Landschaft“ fand. Fanny Esterhazy schmückt dieses Schriftstellerleben mit Fotos, Zeichnungen zu den Schauplätzen seiner Bücher, Quittungen, Landkarten, Briefen und Schmidts Zettelkästen grandios aus.

Fanny Esterházy wird den Aufbau des Buches und die Illustrationen erläutern, Joachim Kersten, Bernd Rauschenbach und Jan Philipp Reemtsma lesen aus den Einleitungstexten.

Kiesel im k42, Friedrichshafen