Arsen und Spitzenhäubchen - Ensemble Stalburg Theater Tickets - Frankfurt am Main, Stalburg Theater

Event-Datum
Sonntag, den 24. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Glauburgstr. 80,
60318 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stalburg Theater (Kontakt)

Rollstuhlfahrer & Frankfurt-Pass-Inhaber erhalten Tickets unter Tel. 069 2562 77 44 oder info@stalburg.de

Ermäßigungen gelten für:
Stufe 1: Rentner
Stufe 2: Schüler, Studenten, Zivil- und Wehrdienstleistende, Arbeitslose, Behinderte mit Ausweis (ab 50% GdB), HAUSFREUNDE des Stalburg Theaters
Stufe 3: Frankfurt-Pass-Inhaber (nur direkt beim Stalburg Theater)

KÄUFER ERMÄßIGTER KARTEN MÜSSEN AN DER ABENDKASSE EINEN ENTSPRECHENDEN AUSWEIS VORZEIGEN.

* Die Begleitperson erhält ein Freiticket, buchbar im Stalburg Theater, Tel. 069 2562 77 44 oder bei ADticket, 069 407 662 0(Mehr Info)
Ticketpreise
von 25,00 EUR bis 29,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Arsen und Spitzenhäubchen - Stalburg Theater
In der "Familie Hesselbach" flogen oft genug die Fetzen, und manch Familienmitglied kam durchaus schon einmal auf Mordgedanken; der "Hai" hat in Edgar Wallaces "Gasthaus an der Themse" einige Blutspuren hinterlassen; auch "Das Mädchen Rosemarie" wurde am Ende von wer weiß wem umgebracht. Doch jetzt bricht mit sanftem Wahnsinn eine regelrechte Mordlust im Ensemble Stalburg Theater aus: So viele Leichen im Keller wie in der nächsten Produktion hatten sie bislang noch nie! Aber natürlich in netter Form. Wer kennt sie nicht, die beiden reizenden alten Schwestern Abby und Martha Brewster, die in ihrem Haus in Brooklyn alleinstehenden Herren gerne ein Zimmer vermieten und sie auch gastfreundlich auf ein Gläschen Holunderwein einladen…

Damit ist es verraten: Bei der neuen Herbstproduktion des Ensembles handelt es sich um "Arsen und Spitzenhäubchen". Anders als vielleicht zu vermuten, wird diesmal keine Bearbeitung des gleichnamigen Films auf die Bühne gebracht, sondern das ursprüngliche Theaterstück von Joseph Kesselring. Die besondere, im Laufe der Jahre unter der Regie von Manfred Roth entwickelte Handschrift der verwandlungsfähigen Truppe, wird freilich zu erkennen sein. Seien Sie also gespannt auf die entzückenden alten Damen, ihre diversen Neffen, den benachbarten Pastor, seine Tochter und jede Menge Polizisten unterschiedlichster Dienstgrade. Und was Boris Karloff, Doktor Einstein sowie Präsident Roosevelt und der Panamakanal mit der ganzen Angelegenheit zu haben, wird sich Ihnen nach einem Besuch der Aufführung auch erschließen. Wer allerdings welche Rolle spielt, das wird hier noch nicht preisgegeben.
Bild: Stalburg Theater Frankfurt am Main

Der absolute Schwerpunkt des 1998 gegründeten Theaters liegt bei Theateraufführungen, sie bieten gelegentlich aber auch etwas Kabarett und Musik an. Um keinen Preis kommt ihnen Comedy ins Haus. Gelegen mitten im Frankfurter Nordend, in einem ehemaligen Tanzsaal, der vor etwa 140 Jahren einem burgähnlichen, massigen Gebäude aus dem 15. Jahrhundert angebaut wurde. Das Ungewöhnlichste an dem Theater ist die hohe Zahl an Eigenproduktionen. Sie machen mittlerweile fast 80 Prozent des Programm aus, Tendenz steigend. Und manche haben wir schon mehr als 350 Mal gespielt! Schauen Sie mal vorbei.

Stalburg Theater, Frankfurt am Main