Bild: Arsen und Spitzenhäubchen - Kreuzgangspiele Feuchtwangen
Arsen und Spitzenhäubchen Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Arsen und Spitzenhäubchen live im Rahmen der Kreuzgangspiele Feuchtwangen 2016. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

„Wenn du glaubst, du kannst dich aus der Affäre ziehen, indem du vortäuschst, verrückt zu sein, dann bist du ... verrückt.“ Die zwei allseits beliebten Damen Abby und Martha Brewster kümmern sich rührend um ihre Neffen Mortimer und Teddy und überhaupt um die ganze Nachbarschaft. Zu den beiden Schwestern kommt man gern auf einen kleinen Plausch vorbei; und es ist durchaus möglich, dass die beiden entzückenden Damen einen zu einem Glas Holunderwein einladen. Da allerdings ist Vorsicht geboten. Äußerste Vorsicht! Auch gibt es nicht nur die Neffen Mortimer und Teddy, sondern auch noch deren Bruder Jonathan – immer, wenn er unvermutet auftaucht, ist plötzlich alles plötzlich ganz anders. Und auch Teddy ist eigentlich ziemlich verrückt. Er hält sich für Theodore Roosevelt und gräbt im Keller tiefe Löcher. Warum? Mortimer ist Theaterkritiker und findet fast alles am Theater ausgedacht und übertrieben, bis er feststellt, dass dem vielleicht nicht so ist. Aber da ist er schon geknebelt und an einen Stuhl gefesselt. „Arsen und Spitzenhäubchen“ ist ein Klassiker des schwarzen Humors, ein Stück voll überraschender Wendungen und irrwitziger Situationen – ein Fest für Schauspieler und Publikum.

Regie: Hartmut Uhlemann