Astra van Nelle & der lorbeerstorch, Patrick Richardt Trio Tickets - Speyer, Alter Stadtsaal, Rathaushof

Event-Datum
Freitag, den 23. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Maximilianstraße 12,
67346 Speyer
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Speyer (Kontakt)

Kinder bis 14 Jahre kostenfrei. Rollstuhlfahrer zahlen Normalpreis - die Begleitperson ist frei. Plätze für Rollstuhlfahrer bitte telefonisch unter +49 (6232) 290736 direkt an den Veranstalter melden.
Ticketpreise
ab 16,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Astra van Nelle & der lorbeerstorch, Patrick Richardt Trio

Bild: Astra van Nelle & der lorbeerstorch, Patrick Richardt Trio
Hinter ´Astra van Nelle & der lorbeerstorch´ verbergen sich leidenschaftlich ausgespuckte Ausrufezeichen. Das deutschsprachige Akustik-Punk-Duo widersetzt sich den gängigen Normen des Singer/Songwriter-Genres, in dessen Schublade es aufgrund der schmalen Besetzung immer wieder vermutet wird. Mit Gitarre, Cajon und Stimmbändern bewaffnet, gehen die zwei Heidelberger überzeugend ungezwungen zu ihren Songs ab und hinterlassen einen Geruch nach Schweiß und Freiheit.
Der Text und die Message sind in diesem Fall keinesfalls trivial. Mit einem kritischen Blick auf die Gesellschaft stöbern die Songs Widersprüche im Denken und Handeln der Menschen auf und verpassen es nicht, auch den Blick in den Spiegel zu werfen. Doch was unterschwellig schwermütig klingen mag, muss oberflächlich nicht schwermütig sein. Der Kater kommt eben erst nach der Party.

Patrick Richardt, der junge Singer-Songwriter aus Krefeld, hat im Frühjahr 2017 mit seinem langersehnten zweiten Album „Soll doch die Zeit vergehen“ ganz neue Akzente gesetzt. Endgültig die Scheu verloren hat er vor eingängigen Indie-Popmelodien, drückt jedoch diesen immer seinen ganz persönlichen Stempel auf. Sein Debutalbum von 2013, „So, wie nach Kriegen“ strahlte düsteren, gequälten Charme aus, die Liedtexte geprägt von Desillusion und Vergänglichkeit. Die Lieder des neuen Albums zeigen die ganze Bandbreite des Songwriter-Talents, dem es immer wieder gelingt, auch den negativen Seiten des Lebens eine ganz eigene Leichtigkeit abzuringen. Man darf sich auf eine Vorstellung mit eingängigen Melodien und trotzig-rotzig präsentierten inhaltsschweren Texten freuen, vorgetragen von einer Stimme zum Anlehnen. Patrick Richardt kommt zu uns im Trio.
„Udo Lindenberg und Jan Plewka heulen sich die Augen aus vor Neid.“, schrieb das INTRO Magazin. Patrick Richardt habe „das Zeug zum Star“ der Musikexpress.

Seit 1999 hat sich der Verein kulturing der Aufgabe verschrieben, anspruchsvolle Musik nach Speyer zu bringen. Einen Namen hat er sich als Veranstalter zweier Festivals gemacht: dem „Speyerer Liederfest“, das im Frühjahr auf dem Plan steht, und dem „Festival Speyerer Gitarrensommer“ Mitte September. Begründer und künstlerischer Leiter ist der Gitarrist Christian Straube.

Alter Stadtsaal, Rathaushof, Speyer