Auf dem Landweg nach New York - ein Reisevortrag der besonderen Art Tickets - Pirna, Herderhalle Pirna-Copitz

Event-Datum
Samstag, den 28. September 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rudolf-Renner-Straße 41 c,
01796 Pirna
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH (Kontakt)

Keine Ermäßigung

Die Begleitperson eines Schwerbeschädigten mit Ausweis B erhält freien Zutritt. Diese Eintrittskarte ist im TouristService Pirna oder unter Tel.: 03501 556 443 erhältlich. Die Ermäßigungsberechtigung ist am Einlass vorzuweisen.
Abendkasse zzgl. 2 Euro pro Ticket
Ticketpreise
ab 12,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Auf dem Landweg nach New York - ein Reisevortrag der besonderen Art

Bild: Auf dem Landweg nach New York - ein Reisevortrag der besonderen Art
Künstlerkollektiv «Leavinghomefunktion» von Deutschland nach New York
Nach dem Beenden ihres Kunststudiums, entschlossen sich die Fünf die eigene Komfortzone zu verlassen, um sich selbst ein Bild von der Welt zu machen. Im Herbst 2014 verließen sie Deutschland auf der Suche nach einem Landweg, der die jungen Künstler in Richtung Osten bis in den Westen führen würde. Die Wahl des Vehikels war hierbei ausschlaggebend - die Ural 650. Sie gilt als robust, leicht zu reparieren - vor allem aber als extrem unzuverlässig. Dementsprechend hatten die Fünf mehr Pannen, als es Moskitos in Sibirien gibt! Doch das war der Plan. Denn es ging darum in engen Kontakt mit der Bevölkerung zu gelangen. Denn eine Panne zu haben gleicht einer universellen Sprache, jeder kann das einfach verstehen und aktiv werden.
Da keiner von ihnen jemals vor diesem Projekt Motorrad gefahren ist, standen die Künstler vor einer großen Herausforderung. Eigentlich scheiterten sie jeden Tag, lernten aus ihren Fehlern und verstanden den Zufall für sich zu nutzen, um weiter zugehen. Nach 2.5 Jahren und rund 45 000 Kilometern erreichten sie mit Pauken und Trompeten das Ziel ihrer Reise: New York City.