FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Auf den Spuren der Oranier - Rundfahrt
Sichern Sie sich gleich Ihre Tickets und nehmen Sie Teil an der spannenden Rundfahrt Auf den Spuren der Oranier. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Auf den Spuren der Oranier - Rundfahrt im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Vorbei an der Döberitzer Heide geht die Fahrt von Potsdam aus nach Oranienburg im Ruppiner Seenland. Das eindrucksvolle Schloss Oranienburg ist einer der bedeutendsten Barockbauten der Mark Brandenburg. Der Schlossbau geht zurück auf einen ab 1651 errichteten Landsitz, der für die erste Gemahlin des Großen Kurfürsten, Louise Henriette, errichtet worden war. Die geborene Prinzessin von Oranien-Nassau gab dem Ort „Oranienburg“ auch seinen Namen. Ausgangs- und Endpunkt der Tour ist am Busparkplatz Bassinplatz.

Preis pro Person: 40,00 €
Leistungen: inkl. Guide, Bus und Eintritt Schloss
Treffpunkt: 9.50 Uhr Busparkplatz Bassinplatz
Ausgangs- und Endpunkt der Tour ist am Busparkplatz Bassinplatz.

Die PMSG behält sich das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen das Programm abzusagen.

Schloss Oranienburg, Foto: TMB, Frank Liebke