FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Auf der Suche nach dem goldenen Frosch - Theater Tom TeuerBild: Auf der Suche nach dem goldenen Frosch - Theater Tom Teuer
Erlebt Auf der Suche nach dem goldenen Frosch, gespielt von dem Ensemble des Theater Tom Teuer 2021 live. Jetzt Tickets sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Auf der Suche nach dem goldenen Frosch - Theater Tom Teuer im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Verfroscht und zugequakt! Professor Doktor Fritz Frosch, der forsche Froschforscher, weiss das wir ein Problem haben. Überall ist er schon gewesen. Er hat die höchsten Berge bestiegen, er schritt schrecklich schlotternd über schreckliche Schluchten, er hat im Regenwald gewartet, und auf Madagaskar mit den Lemuren getanzt. Aber den goldenen Frosch hat er nicht gefunden.

Dabei ist der goldene Frosch der Hüter des Glücks. So erzählt es eine Geschichte aus Costa Rica. In Costa Rica gibt es den Elfenwald. Im Elfenwald wohnte der Goldenen Frosch. Bis es eines Tages aufhörte zu regnen und der goldene Frosch verschwand. Die Bewohner des Elfenwaldes, die BriBri-Indianer waren ratlos und baten um Hilfe.

So auch den Froschforscher Fritz Frosch. Der sich auf die Suche machte und von seinen Abenteuern und seinem Froschwissen berichtet. Von den buntesten Fröschen, den lustigsten Froschrufen und dem „leckersten“ Froschfutter. Und er berichtet was wir tun können, damit der Goldene Frosch vielleicht wieder kommt. „Auf der Suche nach dem Goldenen Frosch“ sensibilisiert für das Thema Klimawandel und setzt sich auf kindgerechte Weise mit dessen Folgen auseinander.

Für Kinder von 4 – 10 Jahren
Regie: Kattrin Kupke
Eine Theater Tom Teuer Produktion