Avishai Cohen Trio Tickets - Hannover, Pavillon Hannover

Event-Datum
Mittwoch, den 08. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lister Meile 4,
30161 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Pavillon (Kontakt)

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Ticketpreise
von 30,60 EUR bis 46,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Avishai Cohen

Avishai Cohen – der multikulturelle Jazz-Musiker aus Israel

Für Avishai Cohen war Musik nie wegzudenken. Aufgewachsen in einer musikalischen Familie machte Cohen schon im sehr jungen Alter Bekanntschaft mit seinem ersten Instrument - dem Klavier.

Mit 14 Jahren entdeckte er den Modern Jazz für sich und richtete sich fortan nach diesem Stil. Nachdem er vom berühmten Bassisten Jaco Pastorius inspiriert wurde, wechselte Cohen schließlich vom Klavier zur Bassgitarre und besuchte mit 16 Jahren die Music & Arts High School in Jerusalem.

1992 verschlug es Cohen nach New York, wo er die New School for Jazz and Contemporary Music besuchte. Daraufhin wirkte der Bassist in diversen Jazz-Formationen mit, bis ihn der Pianist Chick Corea in sein Sextett Origin holte. Seine Ensemble-Tätigkeit mit Corea endete 2003, als er sein eigenes Trio gründete. Mit seinem Avishai Cohen Trio nahm er einige Alben auf und trat auf Jazzfestivals in ganz Europa auf.

Heute gilt Avishai Cohen als einer der besten Bassisten weltweit. In seiner Musik lassen sich Einflüsse der Musik aus dem Nahen Osten erkennen, welche er brillant mit akustischer Jazzmusik verschmelzen lässt.

1970 – neue Facetten einer musikalischen Ikone

Sein Name ist eine Garantie für sinnige Jazz-Musik, die unter die Haut geht. Was Avishai Cohen nämlich stets auszeichnet, ist seine künstlerische Vielfalt. So wurde er neben seinem Talent am Klavier und dem Bass auch noch mit einer wundervollen Stimme gesegnet. Auf seinem neuen Album 1970 ist genug Platz, um seiner Stimme den nötigen Raum zu geben. Darin versucht der Multi-instrumentalist neue musikalische Ansätze zu finden und somit ist er auf der Platte zum ersten Mal mit E-Bass zu hören.

Überzeugen Sie sich von der musikalischen Darbietung der israelischen Jazz-Legende Solo oder mit seinem phänomenalen Trio. Sichern Sie sich jetzt Tickets für Konzerte von Avishai Cohen und erleben Sie Jazz der Weltklasse live.

Bild: Pavillon Hannover

Für die Hannoveraner ist das Kulturzentrum Pavillon ein fester Bestandteil der heimischen Kulturszene. Seit 1977 finden hier nahezu täglich Veranstaltungen statt.
Der Pavillon begeistert seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm an ausgewählten Künstlern. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich ca. 350 öffentliche Kultur-Veranstaltungen für die Stadt und die Region Hannover. Der Pavillon ist ein offenes Haus der unterschiedlichen Kulturen und organisiert Musik- und Theateraufführungen, Kabarett, Comedy & politische Debatten, Festivals & Partys, Lesungen und Ausstellungen, Projektarbeitn und Messen, Tagungen und Kongresse.
Die größte Veranstaltung des Jahres jedoch ist und bleibt das MASALA. Hier handelt es sich nicht etwa um ein orientalisches Gewürz, sondern um ein Weltmusikfestival. Vielfalt wird hier großgeschrieben und jedes Jahr reisen Musiker aus allen Regionen der Welt an um mit ihren Klängen, ihren Geschichten und Einblicken in ihre Welt zu faszinieren.


Das einmalige am Pavillon bleibt schlussendlich eins: Er ist ein Ort zum Verweilen.
Denn die Einrichtung umfasst zwei Theaterbühnen, zwei Veranstaltungssäle und mehrere Tagungsräume. Doch das ist noch längst nicht alles.
Die Theaterwerkstatt Hannover und der workshop Hannover arbeiten Hand in Hand mit dem Kulturzentrum und tauchen auch immer wieder im Programm auf.
Ein rundum sorglos Paket für alle Kulturliebhaber.