FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Aynur Dogan - Livekonzert Tickets - Mannheim, Rosengarten Musensaal

Event-Datum
Freitag, den 03. Juni 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rosengartenplatz 2,
68161 Mannheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kadem Sehriban (Kontakt)

Ticketpreise
von 29,00 EUR bis 59,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Aynur Dogan
Kurdische Volksmusik mit einer der vollsten Stimmen unserer Zeit.

Aynur, der umjubelte Star der kurdischen Musik und frischgekürte Preisträgerin des WOMEX (World Music Expo Award) kehrt mit einer Mischung aus heutiger Popmusik und jahrhundertealter Folklore wieder nach Mannheim um das Publikum zu verzaubern.

Aynur ist eine der prominentesten kurdischen Sängerinnen unserer Zeit. Ihre beeindruckende Stimme und ihre außergewöhnlichen musikalischen Erzählungen repräsentieren das kurdische Musikerbe ihrer kulturellen Wurzeln auf globaler Ebene. Ihre einzigartige Stimme verbindet die traditionelle kurdische Volksmusik mit der zeitgenössischen Sensibilität westlicher Musik.
Bild: Rosengarten Mannheim

Der perfekte Ort für Popkonzerte, Klassikerlebnisse oder Comedyshows. Im Rosengarten werden kulturelle Abende zum unvergesslichen Erlebnis. Mitten in der Mannheimer Innenstadt haben Sie die Möglichkeit bei vielfältigen Veranstaltungen dem Alltag zu entfliehen.
 
Jedes Event benötigt seinen individuellen Rahmen und stellt somit andere Ansprüche an den jeweiligen Raum. Der Rosengarten in Mannheim erlaubt für jedes Vorhaben die passende Umsetzung: mit 44 Sälen auf mehr als 22.000 qm Fläche bietet er Platz für über 9.000 Teilnehmer. Insgesamt verfügt der Rosengarten über 8.000 qm Ausstellungsflächen. Die lichtdurchfluteten Säle und Räume sind mit neuester Technik ausgestattet. (Text: rosengarten-mannheim.de // Foto: wikipedia.org)