FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Azabache Flamenco - Ursprünglicher Termin: 14.03.2020 Tickets - Wiesbaden, Wiesbadener Casino-Gesellschaft

Event-Datum
Termin folgt
Event-Ort
Friedrichstraße 22,
65185 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: mbbl concerts (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Arbeitslose, Kinder ab 0 Jahre bis einschließlich 16 Jahre, Schüler*innen, Studierende und Schwerbehinderte ab 50 Prozent.

Personen im Rollstuhl / mit Schwerbehinderung mit "B" im Ausweis zahlen den ermäßigten Preis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt benötigt jedoch ein eigenes Ticket.
Ticketpreise
ab 36,40 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Azabache Flamenco
Azabache Flamenco – das ist pures Lebensgefühl zwischen Freude, Hoffnung, Leid! Das ist die kraftvolle, leidenschaftliche, aber auch geheimnisvolle Verschmelzung von rhythmischem Tanz, kraftvollem Gesang und filigranem Gitarrenspiel. Azabache steht für ein tiefblaues, schillerndes Schwarz. Und genau das macht diese Show besonders aufwühlend, sinnlich und faszinierend zugleich. Die professionellen Tänzerinnen und Musiker des Ensembles begeistern das Publikum mit facettenreichen Darbietungen, sprühendem Temperament und passionierter Präsenz. Dabei spiegeln die unterschiedlichen Kulturen Andalusiens den Flamenco in wahrer Vielfältigkeit wider wie z. B. Melodien mit persischer Nähe, gregorianischem Gesang und Tänzen des afrikanischen Raums. Bereits seit 1994 treten die Künstler immer wieder gemeinsam auf. Diese daraus entstandene Intimität und das “Sichkennen“ prägen die Konzerte ebenso wie die Leidenschaft der einzelnen Tänzerinnen und Musiker zum Flamenco. Wenn die Sohlen auf dem Parkett wirbelnd toben, der Absatz sich im Rock verfängt, fliegen schon mal die Fetzen – wie eben auch im tatsächlichen Leben.