FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

BLACK VOICES - in Literatur, Politik und Wissenschaft Tickets - Berlin, Heimathafen Neukölln

Event-Datum
Montag, den 13. Dezember 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Karl-Marx-Straße 141,
12043 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs GmbH (Kontakt)

Sofern verfügbar, erhalten Schüler*innen, Studierende & BerlinPass-, Berliner Familienpass-Inhaber*innen, Ferienpass-Inhaber*innen, Get-2-Card-Inhaber*innen und Luups-Ticket-Inhaber*innen sowie EhrenamtsCard-Inhaber*innen ermäßigte Tickets. Ermäßigungsberechtigte müssen beim Einlass neben dem Ticket den Ermäßigungsnachweis vorlegen. Kontingente sind limitiert.
Ticketpreise
ab 14,20 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

BLACK VOICES - in Literatur, Politik und Wissenschaft

Bild: BLACK VOICES - in Literatur, Politik und Wissenschaft
Die Veranstaltungsreihe »Black Voices« legt den Fokus auf Schwarze Perspektiven und beschäftigt sich im Rahmen von Lesungen, Diskussionen, Vorträgen und Gesprächen mit unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Literatur, Politik und Wissenschaft.

Dieses Mal Sascha Chaimowicz und Amna Franzke im Gespräch mit Ciani-Sophia Hoeder und Sharon Dodua Otoo zum Thema »Wut«.

Beide lesen aus ihren Büchern und sprechen mit Amna Franzke, Mitglied der Chefredaktion ZEIT Campus, und Sascha Chaimowicz, Chefredakteur ZEIT Magazin, über Feminismus und die Bedeutung von Wut als Antrieb für gesellschaftlichen Wandel.

Im Anschluss an die Gesprächsrunde werden Fragen aus dem Publikum beantwortet.
Bild: Heimathafen Neukölln Berlin

Informationen zum Heimathafen Neukölln in Berlin:
 
Der Heimathafen Neukölln steht seit 2009 für neues Volkstheater aus Berlin. Mit einem vielfältigen Programm aus Schauspielproduktionen, Musiktheater, Konzerten, Lesungen und neuen Show-Formaten hat der Heimathafen dem vielschichtigen Bezirk Neukölln eine Stimme verliehen - geprägt von einem Crossover an Stilen, Genres und Kulturen.
 
Mit dem neuen Motto Wir Sind Volkstheater! setzen sie auch im Jahr 2018 ihr Anliegen fort, Volkstheater neu zu erfinden und provokant und kontrovers mit Leben zu füllen. (Bild & Text: heimathafen-neukoelln.de)