BLISS - „Tell’s Angels“ - Comedy-A-Cappella Tickets - Emden, Neues Theater

Event-Datum
Mittwoch, den 08. November 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Theaterstraße 5,
26721 Emden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturevents Emden (Kontakt)

Die Ermäßigungsberechtigung ist beim Einlass auf Verlangen vorzuzeigen.

Schüler, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Inhaber des Emder Freizeitpasses sowie Schwerbehinderte Menschen ab einem Grad der Behinderung von 70 % erhalten eine Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis.

Schwerbehinderte Menschen, die auf eine Begleitperson angewiesen sind und dies im Ausweis mit einem „B“ vermerkt nachweisen, erhalten ausschließlich im Büro von Kulturevents Emden, Alter Markt 2a, 26721 Emden, oder telefonisch unter 04921 87-12 66 für die Begleitperson eine...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 19,00 EUR bis 24,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bliss
Mit „Tell’s Angels“ präsentieren die fünf Sänger von Bliss ihr neuestes Comedy-A-Cappella-Programm. Mit Witz und Charme, helvetisch-robuster Spielfreude und einer im A-Cappella-Genre selten gesehenen Bühnenpräsenz sind Bliss wild entschlossen, Teutonien ganz ohne Pauken und Trompeten, dafür mit unglaublicher Wucht und engelsgleicher Herzlichkeit einzunehmen. Die gestandenen Mannsbilder treffen die Töne präziser als Tell den Apfel und setzen so zu schillernden Höhenflügen an.

Bliss ist Entertainment pur!

Es sind nicht nur die ohne Zweifel beeindruckenden Songarrangements, die Bliss
einzigartig machen, auch nicht die perfekte Show der fünf gestandenen Schweizer Mannsbilder. Auch dass sie allesamt schöne Männer sind, die manches Herz im Publikum höher schlagen lassen .... pah! Das Entscheidende bei Bliss ist die unbändige, überaus positive Spielfreude. Sie ist so ansteckend, dass man weder Aug‘ noch Ohr von ihnen lassen kann. Und wenn die Show vorüber ist, hat man sogar vergessen, dass es A Cappella war. Jubelschreie und Standing Ovations inklusive.

Bildnachweis: Jonathan Heyer
Bild: Neues Theater Emden

Mittlerweile ist es vier Jahrzehnte her, dass sich die Türen des Neuen Theaters für den Spielbetrieb öffneten. Seitdem ist das Theater zu einer kulturellen Drehscheibe geworden. Opern, Operetten, Schauspiele, Konzerte, Sonderveranstaltungen u.v.m. werden seither auf "den Brettern, die die Welt bedeuten", aufgeführt. Ein Abonnentenstamm von fast 2500 Theaterinteressierten identifiziert sich mit diesem Haus. Auch die örtlichen Kulturvereine (Plattdeutsche Bühnen, Chöre, Ballettschulen usw.) nutzen das Haus kräftig für ihre Produktionen, und somit ist das Neue Theater eine Kulturstätte für alle.
 
Mit den vielen sehenswerten Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms ist das Theater auch ein kultureller Anziehungspunkt für die Region geworden. Der große Zuspruch aus dem Umland bestätigt dies immer wieder. Über 3600 Veranstaltungen in den letzten 36 Jahren wurden von weit über einer Million Zuschauern erlebt. (Foto: theatergruppe-borssum.de) (Text: Emden.de)

Neues Theater, Emden