BOYSETSFIRE - 25 Years + special guests Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Samstag, den 07. Dezember 2019
Beginn: 18:30 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

RMV-KombiTicket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Tickets werden Euch von unserem Kooperationspartner Reservix zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen ist Reservix auch Euer erster Ansprechpartner: 01806-700 733 (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €) oder tickets@reservix.de.

Tickets für unsere Veranstaltungen sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Rollstuhlfahrer und Menschen mit Beeinträchtigung zahlen den vollen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 39,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Boysetsfire

Boysetfire Tour 2019 – Die Post-Hardcore-Band aus den USA live erleben

Die Zeiten, in denen boysetfire eine Auszeit von der Musik brauchten, sind lange vorbei. Auch wenn das letzte Album mittlerweile drei Jahre zurückliegt, kehren die Jungs dieses Jahr zurück nach Deutschland, um ihrem Namen alle Ehre zu machen und die Bühnen dieses Landes mit ihrer geballten Power ordentlich aufzuheizen! Da das allererste Album The Day The Sun Went Out erst kürzlich in aufgearbeiteter Version wiederveröffentlicht wurde, dürfen sich Fans über alte Klassiker freuen, die ihren Weg zurück ins Repertoire der Legenden aus Delaware gefunden haben. Freut euch also auf einen bombastischen Abend, der von Hits wie Swingset, Rookie und One Match so ziemlich alles zu bieten hat, was Boysetsfire seit über 20 Jahren einzigartig macht. Sichere Dir deine Boysetsfire Tickets jetzt und erlebe die Post-Hardcore Legenden 2019 live!

Als alle Stricke rissen …

… nahmen sie ihr Glück selbst in die Hand: Nachdem die ersten zwei Demos aus der Schmiede von Boysetfire, die 1994 gegründet wurden, von allen großen Musiklabels abgelehnt wurden, schnappten sich die Jungs kurzerhand einen Kleinbus und tourten einfach drauf los. In den Jahren, die sie auf der Straße verbrachten, wurden weitere Demos aufgenommen, die nur kleinere Erfolge verbuchen konnten. Dank ihren energiegeladenen Live-Auftritten war ihnen dafür allerdings eine kleine, aber überaus loyale Fanbase gesichert. Es war jedoch nur eine Frage der Zeit gewesen, bis sich ihr Eifer bezahlt machen würde. Mit ihrem ersten Album After the Eulogy machten sie sich in der Szene einen Namen – Konzerte in den USA und Deutschland waren ausverkauft – mit dem Nachfolger Tomorrow Come Today folgte auch endlich der kommerzielle Durchbruch.

Es folgten ausgiebige Touren sowie Auftritte auf den begehrtesten Festivals weltweit, Besetzungswechsel und letztendlich eine Auszeit, die von 2007 bis 2010 anhielt. Nach einer bombastischen Comeback-Tour, die sie durch ganz Europa brachte, folgte auch schnell das heißbegehrte neue Album While She Sleeps (2013), das die lange Pause sofort wieder wettmachte.

Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)