Bach in Blue (#46) Tickets - Schwäbisch Hall, Kunsthalle Würth - Adolf-Würth-Saal

Event-Datum
Samstag, den 17. August 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Lange Straße 35,
74523 Schwäbisch Hall
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturstiftung Hohenlohe (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur bei Konzerten mit entsprechender Kennzeichnung im Programmmheft möglich und können wie Plätze für Schwerbehindertenausweise mit Merkmal "B" nur unter Tel. 07940 18348 bei der Geschäftsstelle gebucht werden.

Schüler- und Studentenermäßigung nur mit gültigem Ausweis
Ticketpreise
ab 26,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hohenloher Kultursommer
Daniel Schmahl Trompete & Flügelhorn / Matthias Zeller E-Violine / Marius Leicht Hammondorgel

J.S. Bach zwischen Trompete, Mojito und Jazz - mitsamt des unerreicht groovigen Sounds einer echten Hammondorgel und einer schier unglaublichen Story: Köthen 1723 - Johann Sebastian Bach packt sorgsam Stapel von Noten für seinen Umzug nach Leipzig zusammen. Doch diese Sendung sollte nie ankommen. In den Wirren der Leipziger Messe geriet Bachs Sendung, statt nach St. Thomas (Kirche), auf die gleichnamige Zuckerrohrinsel in der Karibik! Dort reifte sie – wie ein guter Rum - die letzten 300 Jahre und das Ergebnis ist keineswegs altbacken. Feurige Eleganz mit funkelnden Facetten, leichtrauchige Anklänge von Tabak, verführerisch-laszive Vanille nebst einem süßen Hauch von Schokolade machen Bachs Musik zu einem sinnlichen Erlebnis aller-erster Güte. Muss die Musikgeschichte neu geschrieben werden? Das dachten auch Daniel Schmahl und seine Mitstreiter. Bach zwischen Rum und Mojito? Unerhört, aber voller Witz und Charme. Bei den Bachfesten von Leipzig bis Stuttgart waren sie damit bereits zu Gast.