Bachfest 2018 - 93. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft e.V. - Orchesterkonzert Bach-Bearbeitungen des 19. und 20. Jahrhunderts Tickets - Tübingen, Festsaal Neue Aula

Event-Datum
Donnerstag, den 04. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Wilhelmstraße 7,
72074 Tübingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Universitätsstadt Tübingen, Fachbereich Kunst und Kultur (Kontakt)

Mitglieder der Neuen Bachgesellschaft e.V. (NBG) erhalten Sonderpreise auf Einzeltickets unter Verwendung eines Aktions-Codes. Der entsprechende Sonderpreis ist erst buchbar, sobald ein Aktions-Code in dem dazugehörigen Feld eingelöst wurde. Sollten Sie NBG-Mitglied sein und keinen Aktions-Code erhalten haben, wenden Sie sich bitte an den Veranstalter unter bachfest@tuebingen.de.

Ermäßigung gilt für Kindern und Jugendlichen bis zu einem Alter von 18 Jahren, von Schülerinnen und Schülern, Studierenden, Schwerbehinderten und deren Begleitpersonen, Arbeitslosen, Geflüchteten, Inhaberinnen...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 12,00 EUR bis 39,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bachfest - Tübingen
Isabelle van Keulen, Violine
Württembergische Philharmonie Reutlingen
Fawzi Haimor, Leitung

J. S. Bach: Toccata und Fuge d-Moll BWV 565
(orchestriert von L. Stokowski)
S. Gubaidulina: Offertorium (Konzert für Violine und Orchester)
A. Webern: Fuga (2. Ricercata) a 6 voci
F. Liszt: „Weinen, Klagen …“, Variationen über ein Motiv von J. S. Bach (orchestriert von L. Weiner)
A. Hovhaness: Alleluia and Fugue op. 40 b
J. S. Bach: Phantasie und Fuge BWV 537 (orchestriert von E. Elgar)

Foto: Juergen_Lippert

Festsaal Neue Aula, Tübingen