FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Bad Iburger Jazz-Festival
Tickets für das 8. Jazz-Festival am Schloss in Bad Iburg vom 19. - 20.06.2015. Karten jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Bad Iburger Jazz-Festival im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Am 19. und 20. Juni 2015 kommen zum 8. Mal regionale und internationale Jazz-Größen nach Bad Iburg. Der neue Kneipp-Erlebnispark am Fuß des Schlosses bildet in diesem Jahr gleich an zwei Tagen die Kulisse für das musikalische Highlight. Mit der PianoBoogieNight sorgen bereits am Freitag, 19.6., ab 19 Uhr vier Pianisten und zwei Drummer für hochkarätigen Sound. Allein, zu zweit oder zu viert geben Jörg Hegemann, Frank Muschalle, Daniel Paterok und Eeco Rijke Rapp ihr Bestes. Nicht weniger virtuos ist die Begleitung an den beiden Schlagzeugen mit David Herzel und Dirk Engelmeyer.
 
Am Sa., 20.6., starten dann ab 15 Uhr drei Spitzenbands mit feinstem Jazz im Park. Den Anfang macht die DIXIE-COMPANY aus POSEN, eine traditional Jazzband, die bei zahlreichen internationalen Festivals auftritt. Um 17.45 Uhr folgt die Oldtime-Jazz-Band MARTIN REUTHNER’s SWING UNIT. Die Bandmitglieder um den Kölner Trompeter haben in großen Orchestern und auch Musical- Produktionen mitgewirkt.
 
Ab 20.30 Uhr ist Boogie-Woogie zum Mitswingen und Abtanzen angesagt, wenn PAPA’s FINEST BOOGIE-BAND mit der Sängerin Carolin Mhlanga auf die Bühne kommen. Mit Saxophon, Drums, Piano und Kontrabass hinterlässt die Band regelmäßig begeisterte Zuhörer. Special Guest Carolin Mhlanga überzeugt mit ihrer ausdrucksstarten Stimme und explosiver Bühnenpräsenz.