Bild: Balkan-Bash
Balkan-Bash Tickets für Konzerte mit Besidos & Absinot Orkestra. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Besidos
Die Grenzen der musikalischen Genres durchbrechen und etwas Neues schaffen......das sind die Besidos!

Das Darmstädter Quartett plündert ungeniert die Musikgeschichte, geht dabei aber eher mit dem Seziermesser als mit dem Holzhammer zu Werke. Sie unterziehen die ausgewählten Stücke einer Balkan-Gypsie-Pop-Kur. Da werden die Sugababes mit Raki abgefüllt und legen einen Bauchtanz hin, während Blur ihre Stromgitarren in die Ecke werfen und nach bester Django Reinhard Manier akustisch lospunken. "Killing in the Name of " von "Rage Against the Machine" wird zu einer Geigennummer, bei der man sich kaum vorstellen kann, dass es ursprünglich kein mazedonisches Volkslied war...

Sommerlich heiss und erfrischend spritzig: Auf zahlreichen Konzerten mit Bands wie BaBa ZuLa, Dubioza Kolektiv, Rotfront, Amsterdam Klezmer Band oder Imam Baildi wurde dieses Motto von Frankfurt, Ernsthofen über Ohrid bis Istanbul unter Beweis gestellt!

Absinto Orkestra
Eine Band die schon fast zum Inventar von Das Bett gehört. Der Balkan-Beat-Express rattert ungebremst über Deutschlands Bühnenbretter, und das Absinto Orkestra ist seit mehr als 10 Jahren eine der Lokomotiven. Inspiriert von den mitreißenden Rhythmen osteuropäischer Hochzeitskapellen erzählen fünf Musiker ihre ganz eigene Geschichte: Von der Liebe des Geigers zur Klassik, von der Django Reinhardt-Passion des Gitarristen, von der russischen Heimat des Mannes am Kontrabass, von den südafrikanischen Straßenmusiker-Jahren des Trommlers und von den bessarabischen Wurzeln des singenden Mandolinenspielers.

Die Live-Performance der Absintos ist nicht nur eine unwiderstehliche Aufforderung zum Mitsingen, Tanzen und Klatschen – hier werden Hymnen auf das Leben zelebriert, die alles einbeziehen, was diese kurze Spanne ausmacht: Liebe und Vergänglichkeit, Witz und Sehnsucht, Melancholie und Rausch.