Bamberger Symphoniker, Ltg. Kahchun Wong PM I/2 Tickets - Erlangen, Heinrich-Lades-Halle

Event-Datum
Sonntag, den 22. Oktober 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Rathausplatz,
91052 Erlangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: gVe e.V. (Kontakt)

Schüler und Studenten erhalten gegen Vorlage des Ausweises 50% Ermäßigung ,
Schwerbehinderte erhalten gegen Vorlage des Ausweises 50% Ermäßigung,
DIE KARTEN MIT ERMÄßIGUNG KÖNNEN AUS DIESEM GRUND NUR IN DER GESCHÄFTSSTELLE DES GVE, BEI ERLANGEN TICKET ODER AN DER ABENDKASSE, NICHT ABER ONLINE ERWORBEN WERDEN,
Rollstuhlplätze bitte telefonisch reservieren unter 09131-862252,
Rollstuhlfahrer: 1 Begleitperson frei, wenn im Ausweis ein "B" eingetragen ist
gVe - Mitglieder mit Ausweis erhalten auf Einzelkarten 15% Nachlass,
Gruppen auf Anfrage
Ticketpreise
von 27,00 EUR bis 48,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bamberger Symphoniker
Joseph Haydn Symphonie e-Moll Hob. I:44 („Trauer-Symphonie“)
Peter I. Tschaikowsky „Romeo und Julia“ – Fantasieouvertüre (2. Fassung)
NN Uraufführung einer Auftragskomposition
Peter I. Tschaikowsky Symphonie Nr. 6 h-Moll op. 74 („Pathétique“)

Der aus Singapur stammende Kahchun Wong ging als Preisträger aus dem Gustav-Mahler-Dirigierwettbewerb der Bamberger Symphoniker hervor und verfügt bereits über eine reiche internationale Erfahrung am Pult prominenter Orchester. „Sehnsucht und Abschied“ überspannt als Motto sein Programm mit den Bamberger Symphonikern, das neben Haydns erst später so betitelter „Trauer-Symphonie“ mit ihrem anrührenden langsamen Satz zwei Hauptwerke Peter Tschaikowskys enthält.

Heinrich-Lades-Halle, Erlangen