Bild: Band of Friends - A tribute to Rory Gallagher
Tickets für Band of Friends Tour 2016 sicher und bequem online bestellen.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Es gibt viele Tribute-Bands, die Rory Gallaghers Musik spielen, manche richtig gut, andere nicht ganz so gut. Aber sie alle halten die Musik dieses grossartigen Musikers lebendig.Rorys Musik erreichte ein Riesenpublikum von Norwegen bis Spanien, von Japan bis in die USA.Er war in jedem Teil der Welt bekannt und produzierte einige der wunderbarsten Rock-/Blues-Alben der 60er,70er und 80er Jahre. "Band Of Friends" entstand nicht nur aus Anerkennung für Rory, vielmehr um sein Leben und seine Musik zu feiern, aus Musikern die im Laufe ihrer Karriere mit ihm zusammengespielt haben.
 
Gerry McAvoy (bass, vocals: Rory Gallagher/Nine Below Zero/Champion Jack Dupree/Deep Joy) spielte 20 Jahre lang mit Rory, von 1971 bis 1991 und hatte dadurch einen unvergleichlichen Einblick in das Leben und die Musik dieses Mannes. Gerry spielte auf jedem Rory-Album mit. Er schrieb ein Buch über den Verlauf seiner Karriere, das 2005 erschienen ist: "Riding Shotgun". Der deutsche Titel: "On The Road"
 
Ted McKenna (drums: Rory Gallagher/Gary Moore/Grag Lake/The Sensational Alex Harvey Band/ Teargas/Michael Schenker Group) spielte von 1977 bis 1981 mit Rory zusammen. Ein Rock-Schlagzeuger aus Leib und Seele der mit vielen Rocklegenden gespielt und einige der grössten Alben unserer Zeit mit aufgenommen hat.
 
Marcel Scherpenzeel (guitar, vocals) ist mit Rorys Musik aufgewachsen, und Gerry McAvoy sagt: "Keiner kommt so nah an Rorys Gitarrenspiel wie Marcel".