FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: BandistaBild: Bandista
Jetzt Tickets sichern und das anatolische Musik-Kollektiv Bandista im Rahmen der Konzerte 2022 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Bandista sind wieder da! Nach 2 tollen Auftritten im franz.K vor einigen Jahren - letztmalig in 2014 - war die Band seither nicht mehr in Schland. Nun kommen sie zurück und werden möglicherweise am Nachmittag auch noch ein Kinderkonzert geben. Näheres gibt es auf unserer Website www.franzk.net

bANDiSTA ist ein 2006 gegründetes Musik-Kollektiv aus Istanbul. Die Band sieht ihre Wurzeln in der kulturellen Vielfalt Anatoliens, betont aber dennoch ihre internationale Haltung. Das hört man auch: zum einen an ihren Texten, in denen sie gegen Nationalismus und für eine gerechtere Welt plädieren, zum anderen an ihrem Sound. Der variiert nämlich von Django bis Reggae, von Bratsch bis Ska, Dub und Afrobeat und ist immer wieder unterlegt von traditionellen anatolischen Klängen. Bandista traten bereits auf vielen Festivals auf, waren in unzähligen Konzertsälen der Türkei und darüber hinaus zu hören und immer wieder musikalische Begleiter auf Demonstrationen. Ihre Performances auf der Straße sind ihr Weg, sich mit der gesellschaftlichen und politischen Realität auseinander zu setzen.