Barbara Ruscher - "Ruscher hat Vorfahrt" Tickets - Braunschweig, Kulturzentrum Brunsviga

Event-Datum
Samstag, den 07. Dezember 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Karlstraße 35,
38106 Braunschweig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brunsviga (Kontakt)

Rollstuhlplätze nur direkt über die BRUNSVIGA.
Tel.: 0531/2380420
Ticketpreise
ab 20,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Barbara Ruscher
Scharfzüngig, intelligent, aber charmant hinterfragt Deutschlands Kabarett-Lady Barbara Ruscher den
Selbstoptimierungswahn unserer Gesellschaft und ist dabei immer eine Spur voraus. Ruscher regt sich
auf. Über finanziell ausufernde Kindergeburtstags-Event-Rankings, über Raser, die ihren Wettbewerb
ohne Rücksicht auf Verluste auf öffentlichen Straßen austragen, über Gangsta-Rapper und deren
hemmungslosen Vorurteile, über die Infantilisierung unserer Gesellschaft durch Ausmalbücher für
Erwachsene. Ruscher fragt sich, warum ihre Tochter unbedingt aufs Gymnasium will und bekommt die Antwort: „Weil da so viel Unterricht ausfällt.“ Das sieht Ruscher ein und stimmt zu, auch weil die
Schulen heute meist in herrlich antikem ursprünglichem Zustand sind. In ALLEN Räumen. Sollte man
Söder nicht darüber aufklären, dass man anstelle von Kreuzen in die Klassenräume lieber Duftbäume
in die Schulklos hängen sollte?

Vor keinem Thema schreckt sie zurück und geht mit viel Charme und satirisch intelligentem Biss
gesellschaftsaktuellen Fragen nach. Ökologische Themen sind ihr Steckenpferd (Privatisierung von
Wasser, Vermüllung der Meere), aber auch Themen wie Dating-Portale und der Wahnsinn im
Alltäglichen. Warum klingt die Kaffeemaschine in der Bäckerei wie die Duschszene aus Psycho? Sind
wir nicht schon längst Opfer der Digitalisierung, oder warum denken wir beim Ton einer Klangschale,
dass wir eine WhatsApp bekommen haben?

Barbara Ruscher, auch bekannt durch ihre Radiokolumnen bei HR1, sowie als Moderatorin der NDRSatireshow „Extra3 Spezial“ sowie aus zahlreichen Kabarett- und Comedysendungen bleibt mit ihrem Mix aus aktuellem Kabarett, entlarvender Comedy und brüllend komischen Songs am Klavier auch in ihrem neuen Programm auf der Erfolgsspur:
Keine Frage, Barbara Ruscher hat Vorfahrt!

Mitreißend und hinreißend liest Barbara Ruscher außerdem Passagen aus ihrem zweiten Roman „Fuck
the Reiswaffel – ein Kleinkind packt aus“ (Nachfolgewerk ihres Bestsellers „Fuck the Möhrchen – ein
Baby packt aus.“). Hingehen – lohnt sich!

Weitere Informationen auch unter www.barbara-ruscher.de, www.facebook.com/ruscher.barbara,
www.instagram.com/barbararuscher & www.youtube.com/c/BarbaraRuscherKabarett

Pressezitate:
„“Spätestens nach Barbara Ruscher weiß der Mensch, wie absurd sein Leben eigentlich ist.“ (HAZ)
„Kabarett vom Feinsten, das Trost spendet in diesen schweren Zeiten.“ (Kölner Stadt-Anzeiger)
„Intelligente Unterhaltung zwischen gesellschaftspolitischem Kabarett und Stand-Up-Comedy am
Klavier“ (Jülicher Zeitung)
Bild: Brunsviga Braunschweig

Viele kennen das Brunsviga als DIE Kabarettbühne in Braunschweig, schätzen vermutlich auch das sonstige, regelmäßig an den Wochenenden stattfindende Kulturprogramm. Andere nutzen selbst die Bühne vom Brunsviga, haben dort die ersten vielversprechenden Schritte auf den Brettern, die bekanntlich die Welt bedeuten, gemacht... Wieder andere besuchen regelmäßig Kurse und Seminare, die im Brunsviga stattfinden,um dort Neues zu lernen, altes Wissen aufzufrischen oder sich einfach nur wohl zu fühlen. Manche kennen es wiederum "nur" von den Feiern, privaten Festen, Märkten, Ausstellungen ganz zu schweigen von den Tagungen die im Brunsviga bei einer angenehmen Atmosphäre stattfinden können. Es gibt auch Personen die das Brunsviga bisher nur von der gastronomischen Seite kennen gelernt haben und diese hoch achten. Sei es beim sonntäglichen Frühstücksbuffet, beim täglichen Mittagstisch oder auch bei einem der "Rendez-vous-des-Gourmets" die sehr beliebt sind. Für die Kinder gibt es im Brunsviga ausserdem ein Kinderhaus wo sie täglich spielen können.

Kurzum: In der Brunsviga ist enorm viel los - und das (fast) an jedem Tag im Jahr.
Neugierig geworden? Schauen Sie doch mal rein.....