Bärbel Schäfer Tickets - Büdingen, Willi-Zinnkann-Halle

Event-Datum
Mittwoch, den 14. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Eberhard-Bauner-Allee 16,
63654 Büdingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: OVAG (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler und Studenten
- Girokonto-Inhaber der Sparkasse Oberhessen
- ovagCard-Inhaber

Inhaber eines Giro-Kontos bei der Sparkasse können rabattierte Karten nur hier erwerben:
- Tickethotline der Sparkasse Oberhessen, Telefon: 06031 86-3351

ovagCard Karten können nur hier erworben werden:
- OVAG, Telefon: 06031 6848-1153
- Service-Zentrum der OVAG-Gruppe, Ludwigstraße 27-29
Ticketpreise
ab 13,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Bärbel Schäfer

Bild: Bärbel Schäfer
Eva trägt eine tätowierte Nummer auf dem Unterarm. Sie war erst elf Jahre alt, als sie nach Auschwitz gebracht wurde … Jeden Mittwoch besucht Bärbel Schäfer ihre Freundin, und die beiden sprechen über Gewalt, Schrecken und Angst, aber auch über Freundschaft, Geborgenheit und Respekt. Es geht hier um eine der letzten Überlebenden eines Konzentrationslagers.

Bärbel Schäfer gelingt es literarisch brillant, ihre eigene Lebensgeschichte vor den Erzählungen Evas zu spiegeln und damit ihre erschütternden Erfahrungen ins Heute zu holen. Literarisch und emphatisch.

Bärbel Schäfer ist bekannt als Moderatorin aus Fernsehen und Hörfunk, Journalistin und Autorin mehrerer erfolgreicher Sachbücher. Jeden Sonntag ist sie in hr3 im Gespräch mit einem prominenten Talk-Gast. Sie ist verheiratet mit dem Publizisten Michel Friedman.

Willi-Zinnkann-Halle, Büdingen