Barclay James Harvest feat. Les Holroyd - Retrospective -50 th Anniversary Tour 2018 Tickets - Göttingen, Stadthalle

Event-Datum
Samstag, den 27. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Albaniplatz 2,
37073 Göttingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Konzertbüro Bahl GmbH (Kontakt)

Ticketpreise
von 39,90 EUR bis 57,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Barclay James Harvest feat. Les Holroyd
Vor 50 Jahren startete Barclay James Harvest um Gründer Les Holroyd in Oldham/Manchester ihre musikalische Reise. Auf ihrer neuen Tour „Retrospective – 50th Anniversary Tour 2017“ wird die legendäre Band dieses Jubi­läum gebührend feiern. Am Freitag den 01.09.17 um 20 Uhr gastieren „Bar­clay James Harvest“ beim Gießener Kultursommer vor der traumhaften historischen Kulisse der Freilichtbühne des Klosters Schiffenberg.

Seit den 70er Jahren ist der Erfolg von Barclay James Harvest mit ihrem Bandleader Les Holroyd an der Spitze.

Schnell machte sich BJH einen Namen – zunächst auf der britischen Insel, dann in Europa, dann weltweit. Die Band wurde zu einer Supergroup der 80er Jahre, zum Garanten für für bestes Live Entertainment und als beständige Hitliferanten für die Charts. „Life is for Living“, „Hymn“, „Mockingbird“, „Poor Man’s Moody Blues“, „Love On The Line“, „Victims Of Circumstances“ und viele andere ihrer Progressiv Rock Hymnen erlangten Weltruhm und gehören längst zu den Klassikern der modernen Musikgeschichte.

Gerne denken die Fans auch heute noch an die Glanzstunde der Band zurück: das legendäre Konzert auf den Treppen des Reichstages von Berlin, zu dem 1980 rund 275.000 Zuhörer auf beiden Seiten der Mauer strömten.

Les Holroyd war und ist auch gerne gefragter Gaststar bei Erfolgsproduktionen wie „Rock meets Classic“ und „Excalibur“. Keine Frage – diese musikalische Reise ist noch längst nicht beendet.
Bild: Stadthalle Göttingen

Seit 1964 sorgt die auffallend violette Keramikfassade der Stadthalle Göttingen für Diskussionsstoff. Das damals futuristisch designte Bauwerk trägt heute den liebevollen Spitznamen "Kachelofen".

Obwohl sich in Punkto Äußeres die Geister scheiden, ist dies eine der beliebtesten Einrichtungen der Stadt. Denn die Stadthalle ist Göttingens zentraler Treffpunkt für kulturelle Veranstaltungen.

Die Angebotsvielfalt, einst beschränkt auf Konzerte und Kongresse, wird fortlaufend erweitert.
Ihr kulturelles Angebot erschöpft sich mittlerweile aus Veranstaltungen des Kabarett und Theater, Musik und Film, aus Ausstellungen, Lesungen, Vorträgen und Tanzshows.

Als Stadthalle hat sie dennoch nie ihre wichtigste Aufgabe aus den Augen gelassen: ihre Funktion als Ort der Begegnung aller Bürger.

Auf drei Etagen treffen hier bis zu 1.500 Zuschauer aus allen Phasen und Bereichen des Lebens zusammen. Moderne Bühnen und professionelle Ton- und Lichttechnik sind Garant für entspannte, eindrucksvolle und unvergessliche Momente.

In der Stadthalle Göttingen ist jeder Kulturliebhaber, jedes alte, neue, skeptische und bereits überzeugte Gesicht herzlich willkommen.

Stadthalle, Göttingen