Bastian Bielendorfer - "Lustig, aber wahr!" Tickets - Fulda, Kulturkeller

Event-Datum
Sonntag, den 26. April 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Jesuitenplatz 2,
36037 Fulda
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kreuz Fulda (Kontakt)

Personen mit Behinderungen Ausweis B sowie Rollstuhlfahrer zahlen den vollen Eintritt. Begleitperson umsonst.
Ticketpreise
ab 27,55 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bastian Bielendorfer
Perücken aufziehen, in Rollen schlüpfen oder Witze erzählen braucht Bastian Bielendorfer nicht, denn sein Programm ist „Lustig, aber wahr!“ Nach seinem ersten Soloprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof“, mit dem er bundesweit zehntausenden Zuschauern Lachtränen in die Augen trieb, kehrt Bielendorfer nun mit seinem zweiten Programm „Lustig, aber wahr!“, das die Schraube des privaten Wahnsinns noch einen Tacken weiterdreht, zurück. Denn wo andere Komiker nur Witze machen, bohrt Bielendorfer tief im eigenen Leben als kinderloser Mopsbesitzer Mitte 30, der das einzige studiert hat, was man in seiner Familie noch mehr braucht als Lehramt: Psychologie. Bielendorfer erzählt von einer Lehrerkindheit unter dem permanenten Rotstift, mit einem Vater, der zwar streng, aber ungerecht war und bis heute ein nicht enden wollender Quell von Absurditäten ist, von seinem Waldorf-Neffen Ludger, der immer eine selbstgehäkelte Kappe aus Lamaschamhaar auf dem Kopf hat und von seiner Frau Nadja, die ihn täglich rettet, meist vor sich selbst... Aber auch abseits seiner Familie zerpflückt Bielendorfer den Alltag – er erzählt davon, wie man einen Heiratsantrag wirklich niemals einleiten sollte, warum er eigentlich nur von Senioren erkannt wird und was die größte Gemeinsamkeit ist, die wirklich alle Menschen teilen. Bastian Bielendorfer: Wahnsinnig komisch, unglaublich authentisch, also einfach „Lustig, aber wahr!“
Bild: Kulturkeller Fulda

Auf der Bühne des Kulturkellers Fulda, der im Jahre 1999 im Keller des Vonderau Museums eingerichtet und von der Stadt gepachtet wurde, finden jährlich mehr als 100 Veranstaltungen statt. Mit 160 Sitzplätzen wurde hier ausserdem ausreichend Platz für Besucher geschaffen. Das Veranstaltungsspektrum reicht von Konzerten jeglichen Genres über Kabarett,Comedy und Satire bis hin zu Theateraufführungen sowie Dichterlesungen.

Desweiteren besteht die Möglichkeit, den Kulturkeller für seine eigene Privat-Veranstaltung anzumieten, bei der die fest installierte Licht- und Beschallungsanlage auch genutzt werden kann.