Bayern 2-Nacht der Poesie Tickets - Erlangen, Markgrafentheater

Event-Datum
Donnerstag, den 24. August 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Theaterplatz 2,
91054 Erlangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: das theater erlangen (Kontakt)

Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende, Auszubildende, Empfänger von Berufsförderung, Bundesfreiwilligendiestleistende, Personen im Freiwilligen Sozialen / Ökologischen / Kulturellen Jahr (jeweils bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Empfänger/innen der Grundsicherung und von ALG ll,
Asylbewerber/innen und Behinderte sowie für deren Begleitpersonen (sofern dies im Schwerbehindertenausweis - ab 50% GdB - entsprechend gekennzeichnet ist = Ausweis mit B-Vermerk) und Inhaber/innen des Erlangen Passes.
Ticketpreise
von 6,40 EUR bis 11,90 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Erlanger Poetenfest
Eine Veranstaltung von Bayern 2
Einlass ab 19:30 Uhr - Dauer: 120 Minuten

Live-Sendung mit Friedrich Ani, Ulrich Koch, Kerstin Preiwuß, Farhad Showghi und Ron Winkler, Musik: Lilly among clouds; Moderation: Martina Boette-Sonner

„Poesie ist die große Kunst der Konstruktion der transzendentalen Gesundheit. Der Poet ist also der transzendentale Arzt.“ (Novalis)

Literatur und Poesie überschreiten Grenzen – zwischen Innen und Außen, Moderne und Tradition, zwischen Heilkunst und Sprache. Eine Bühne als Wohnzimmer bildet den Rahmen eines vielgestaltigen Abends mit Schriftstellerinnen und Schriftstellern im Markgrafentheater in Erlangen. Die andere, die virtuelle Bühne, ist das Sendegebiet von Bayern 2 – denn der Abend wird live übertragen. Sprache, Text, Sound und Musik stehen im Mittelpunkt der zweistündigen Sendung, die Publikum und Hörern die Formenvielfalt der poetischen Räume von Literatur in Gesprächen und Lesungen eröffnen will.
Die Bayern 2-Nacht der Poesie ist eine Produktion von Bayern 2 in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Erlangen.
Bild: Markgrafentheater Erlangen

Das Theater Erlangen vereint drei Spielstätten, in denen ein vielseitiges Programm geboten wird - vom großen Klassiker bis hin zum zeitgenössischen Stück. Der barocke Kern bildet das Markgrafentheater. Er begeistert nach wie vor: So wurde das Markgrafentheater als Kulisse in der internationalen Historienverfilmung Farinelli (1994) von Gérard Corbiau genutzt. Zuletzt wurde 1999 der Zuschauerraum behutsam restauriert.
(Quelle/Foto: theater-erlangen.de)

Markgrafentheater, Erlangen